Search:

Editorial: Was, wenn der Starschnitt und Poster zurück wären?

Bei allen Zeitreisen in Mode und Popkultur machen wir Nägel mit Köpfen, heißt: Dieses Editorial hat den Falt-Look von Starschnitt und Poster. Also, ausdrucken und ankleben! Oder wisst ihr nicht mehr, was ein Starschnitt ist?

Nein, wir wollen nicht die Eltern-Frage stellen und wissen, ob ihr euch denn wirklich noch an die unmittelbare Vergangenheit erinnern könnt. Für diejenigen, die aber trotzdem schon bei der Headline gestutzt haben: Ein Starschnitt ist ein lebensgroßes Bild eines Stars, das aus mehreren kleinen Postern zusammengesetzt wird. Früher erschienen die Teile über mehrere Ausgaben in Magazinen und wurden später zusammengeklebt. Life-Size Robert Pattinson lässt grüßen. Wer also wahren Throwback-Vibe ausleben will, sollte auch an der eigenen Zimmerwand konsequent bleiben. Starschnitt und Poster sind zurück – und wir zeigen in unserem gemixten Fashion Editorial ihren plastischem Faltcharakter. Warum also ab jetzt nicht die liebsten Bilder als Poster aufhängen? Warum nicht einen lebensgroßen Ausdruck der geliebten Serienfigur übers Bett pinnen? An die Wand gelehnte Schwarz-Weiß-Fotos kann schließlich jeder. Und vielleicht ist der Starschnitt sogar ein Trend für die nächste Dekade?

 Total Look von Balenciaga via Santa Eulalia Barcelona
Top von Marine Serre, Hose von Alexander Wang via Santa Eulalia Barcelona, Boots von AFT-R Barcelona, Mantel von La Perla, Choker von Urbain Homme
Top von Marine Serre, Mantel von La Perla
Rechts: Top von Marine Serre, Hose von Alexander Wang via Santa Eulalia Barcelona, Boots von AFT-R Barcelona, Mantel von La Perla, Choker von Urbain Homme
Crop Top von Calvin Klein, Sport-BH und Ring von Versace, Rock von Burberry via Santa Eulalia Barcelona, Schuhe von Fendi, Socken von Polo Ralph Lauren, Choker von Urbain Homme

 

Links: Jacke von Christian Cowan, Crop Top von Namilia, Hose von Stella McCartney, Tanga von Savage x Fenty, Schuhe von Unif, Choker von Urbain Homme; Rechts: Sweater von Balenciaga via Santa Eulalia Barcelona, Radlerhose von Marine Serre, Schuhe von Fendi, Socken von Nike

 

 

 Stirnband von Gucci
Links: Total Look von Balenciaga via Santa Eulalia Barcelona; Rechts: Crop Top von Calvin Klein, Hose von 93 Sierra/Crosses, Sneaker und Socken von Nike, Stirnband von Gucci

 

Jacke von Christian Cowan, Crop Top von Namilia, Hose von Stella McCartney, Tanga von Savage x Fenty, Schuhe von Unif, Choker von Urbain Homme
Crop Top von Calvin Klein, Sport-BH und Ring von Versace, Rock von Burberry via Santa Eulalia Barcelona, Schuhe von Fendi, Socken von Polo Ralph Lauren Choker von Urbain Homme

Fotos: Marina Vengut
Styling: Francisco Ugarte
Hair & Make-Up: Luciano Romero
Model: Viola Koves @ Generation Models
Produktionsassistenz: Fran Oncina

Das könnte euch auch interessieren: 

10 Years of Fashion: NYLON Fashion Director Nina über ihre besten Modemomente der Dekade
So schafft die Künstlerin Thundergirl künstlerisches Make-Up aus Pflanzen und Gemüse
The Looks of Lambeck: So wird Sandras Persönlichkeit zum Fashion-Statement


Robin Micha
3 Comments
  • google.com
    April 3, 2020 at 2:40 pm

    Appreciate this post. Will try it out.

  • n95 respirator mask
    April 3, 2020 at 8:39 pm

    What a fantastic post! That is so chock full of useful information I
    can’t wait to dig deep and get started using the resources you’ve given me.
    Your exuberance is refreshing.
    Best regards,
    Thompson Dencker

  • chloroquine uk
    Mai 6, 2020 at 1:37 pm

    tomorrow employee [url=https://webbfenix.com/#]chloroquine uk[/url] chloroquine 250 mg tablets chloroquine price in india already administration https://webbfenix.com/

Post a Comment

Svetlana Alekseeva: Vom Verbrennungsopfer zum (Role) Model Previous Post
Rihanna Party und das Ende von Streetwear: Fashion News der Woche Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.