Search:

Gesichtsbehandlung zuhause: So klappt das DIY-Facial in 5 Schritten

Mit der Ausnahme von medizinischen Behandlungen sind seit Sonntagabend alle Salons für Beauty-Treatments in Deutschland geschlossen. Dazu gehören auch Studios für Facial-Treatments. In 5 Schritten könnt ihr eure Gesichtsbehandlung zuhause genauso gut anwenden.

Egal, ihr nun grundsätzlich Geld sparen wollt oder weil wir eben zuhause bleiben müssen, wäre jetzt vielleicht ein guter Zeitpunkt, um sich an die vielen Möglichkeiten von DIY-Beauty-Treatments zu erinnern – besonders wenn es um Gesichtsbehandlung zuhause geht. Selbst wenn ihr euch nicht als hautpflegebesessen betrachten würdet, sind sich die meisten Expert*innen einig, dass es bei einem Facial niemals nur um die Haut geht. „Self-Care-Rituale wie Gesichtsbehandlungen und Massagen geben uns nicht nur für den Moment ein gutes Gefühl, sondern sind auch darüber hinaus gut für unser allgemeines Wohlbefinden“, sagt Promi-„Facialistin” Candace Marino aus L.A., zu deren Kunden alle von Kourtney Kardashian bis Grimes gehören, gegenüber NYLON. „Ich habe das Gefühl, dass Menschen ihre täglichen Aufgaben aktiver, engagierter und mit mehr Energie angehen, wenn sie sich um sich selbst kümmern.”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @sofiepavitt geteilter Beitrag am

Sofie Pavitt, Gründerin des Sofie Pavitt Studios und eine der gefragtesten „Facialistinnen” in New York, teilt diese Ansicht und erzählt uns, dass ihre Kund*innen gerade nicht nur eine Gesichtsbehandlung, sondern auch eine Art „Therapiesitzung” verpassen. Aufgrund der aktuellen Situation haben beide Expertinnen ihre Praxen ins Netz verlegt und bieten virtuelle Beratungen und sogar angeleitete Gesichtsbehandlungen über Social Media an. Für NYLON haben sie hier einige Tipps zusammengestellt, wie man das Beste aus den heimischen Produkten holen kann.

Entscheidet euch, welche Produkte ihr verwenden wollt

„Die Grundlage einer Gesichtsbehandlung besteht aus Reinigung, Peeling, Maske, Hydro- und Feuchtigkeitspflege„, rät Sofie Pavitt. „Die Reinigung entfernt Öl und Schmutz und das Peeling löst oder reibt abgestorbene Haut ab, sodass eure Hydrations- und Feuchtigkeitscremes besser in die Haut eindringen können. Das bedeutet, dass ihr ein Reinigungsmittel, eine Maske eurer Wahl – je nachdem, was ihr zur Hand habt und was eure Haut benötigt -, ein Peeling, ein Serum und eine Feuchtigkeitscreme auswählen könnt. Mit ein paar Kerzen oder einem Bad für die nötige Stimmung zu sorgen, ist laut Candace Marino auch keine schlechte Idee.

Stellt eure Produkte der Reihe nach auf

Laut Pavitt ist es wichtig, die Produkte in der Reihenfolge ihrer Verwendung auszulegen und alle benötigten Tools, Handtücher und/oder Stirnbänder schon bereitzuhalten. „Die Reihenfolge der Produkte macht die Gesichtsbehandlung zuhause zu einer organisierten und entspannenden Erfahrung. Ich sage meinen Kund*innen außerdem, dass sie Vergrößerungsspiegel wegwerfen sollten, wenn sie dazu neigen, sich auf Pickel zu fixieren und an der Haut zu kratzen. Wenn wir zu viel Zeit haben… ist das manchmal eine schlechte Sache!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Candace Marino (@thelafacialist) am

Desinfizieren, Desinfizieren, Desinfizieren

Sobald ihr euch vollständig vorbereitet habt, ist es wichtig, den Arbeitsbereich zu desinfizieren und eure Hände zu waschen, sagt Morino: „Um sicherzustellen, dass ihr keine Keime von euren Produkten auf euer Gesicht übertragt. Das bedeutet, dass ihr eure Produkte, Werkzeuge und den Arbeitsbereich vorher reinigen müsst“.

Schritt für Schritt – Gesichtsbehandlung zuhause in Kürze

Sofie Pavitt bricht ihre (immer noch effektive) Standardbehandlung für uns runter und legt dabei fünf einfache Schritte dar: Beginnt mit einer Reinigung, und zwar Spa-Style. Pavitt schlägt vor, ein Mulltuch (wie für Babys) zu verwenden, um die Haut abzuwischen und ein sanftes körpereigenes Peeling zu erzielen. Wenn ihr jedoch zu Hause mit begrenzten Mitteln arbeitet, reicht ein Papierhandtuch. Schritt zwei ist das Peeling, und während Pavitt in ihrer eigenen Praxis chemische Peelings bevorzugt, stellt sie fest, dass ein normales „Scrub” auch hier funktioniert. Schritt drei? Maske! Das kann jede Maske sein, die ihr zu Hause habt und die zu eurer eigenen Haut passt. Schritt vier ist die „Hydro-Pflege”, wobei Pavitt anmerkt, dass die auch „so etwas wie ein Hyaluronsäure-Serum sein könnte, um die Feuchtigkeit einzuschließen“. Der letzte Schritt ist die tatsächliche Feuchtigkeitspflege, die all eure gute Arbeit abschließt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @sofiepavitt geteilter Beitrag am

Denkt  daran: Wenn’s um DIY geht, ist weniger mehr

Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr bei einer Gesichtsbehandlung zu Hause nicht so viel tut wie bei einer professionellen, dann liegt das daran, dass dem auch nicht so ist – und das ist in Ordnung. „Wenn es um Gesichtsbehandlungen zuhause geht, ist weniger mehr“, sagt Candace Marino. „Ich bin kein Fan davon, wenn man zuhause professionelle Hilfsmittel verwendet (wie Mikronadel oder Dermarolling usw.). Ihr richtet damit so viel mehr Schaden als Nutzen an!“ Außerdem stellt sie fest, dass die Menschen bei Extraktionen dazu neigen, zu stark zu drücken und sich selbst zu vernarben, was schon zu so manchen „Katastrophen” geführt hat. „Wenn ihr Werkzeuge einbauen wollt, dann nehmt einen Jade- oder Eisroller oder einen Gua Sha Stein“, merkt Morino an.

Pavitt stimmt dem zu und drängt darauf, das Ganze nicht zu übertreiben. „Wenn man 25 verschiedene Produkte auf das Gesicht aufträgt kann man, gerade wenn man viele Ausfallzeiten hat, eigentlich das Gegenteil seiner Absichten erreichen und die Haut überlasten.”

Text: Tanisha Pina (modifiziert/eingekürzt) // Titelbild: Nia Akin/Unsplash

Mehr Beauty-Tipps für die Quarantäne-Zeit:

Kunst im Gesicht: Wie Face-Painter Instagram zur Leinwand machen
Beauty-Looks aus „Élite” – hier verrät die Make-Up-Chefin der Serie Tipps und Geheimnisse
Sleep Tight: Warum ihr dank Beautyprodukten besser schlafen könnt

Nylon
28 Comments
  • best CBD oil
    April 10, 2020 at 9:04 am

    With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or copyright infringement?
    My website has a lot of unique content I’ve either written myself or outsourced but it seems
    a lot of it is popping it up all over the web without my authorization. Do you know any techniques to help protect against content from being stolen? I’d certainly appreciate it.

  • CBD gummies
    April 15, 2020 at 11:03 am

    I blog frequently and I genuinely thank you for your
    information. This article has truly peaked my interest.
    I will take a note of your website and keep checking for new details about once per week.
    I opted in for your Feed too.

  • best CBD oil
    April 16, 2020 at 12:01 am

    Right here is the right blog for anybody who hopes to understand this topic.
    You realize so much its almost tough to argue with you (not that I
    personally will need to…HaHa). You definitely put a brand new spin on a subject that’s been written about for ages.
    Wonderful stuff, just wonderful!

  • best CBD gummies
    April 16, 2020 at 12:32 am

    Today, I went to the beachfront with my kids. I found a sea shell and gave
    it to my 4 year old daughter and said „You can hear the ocean if you put this to your ear.“ She put the shell
    to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and it pinched her ear.
    She never wants to go back! LoL I know this is completely off
    topic but I had to tell someone!

  • CBD capsules
    April 17, 2020 at 10:07 pm

    Hey! I could have sworn I’ve been to this blog before but after browsing through some of the post I realized it’s new to me.

    Anyways, I’m definitely delighted I found it and I’ll be bookmarking
    and checking back often!

  • best CBD pills
    April 17, 2020 at 11:26 pm

    Hello my family member! I wish to say that this article is amazing, great written and come with almost all vital infos.
    I would like to look more posts like this .

  • best cbd cream for pain
    April 18, 2020 at 9:29 pm

    I’m not that much of a online reader to be honest
    but your blogs really nice, keep it up! I’ll go ahead and bookmark your
    website to come back later on. Cheers

  • best cbd oil for pain
    April 19, 2020 at 10:14 pm

    I used to be recommended this website via my cousin. I’m not certain whether or not this put up
    is written by him as nobody else realize such distinctive approximately
    my trouble. You are wonderful! Thank you!

  • CBD oil for pain
    April 20, 2020 at 1:20 pm

    hi!,I really like your writing very so much! proportion we keep up a correspondence extra about your article on AOL?
    I need an expert on this area to unravel my problem. May be that’s
    you! Taking a look forward to look you.

  • ciprofloxacina 750
    April 20, 2020 at 10:47 pm

    buy ciprofloxacin ciprofloxacina 750 ciprofloxacin 500mg antibiotics
    walmart cost [url=https://ciprofloxacin.confrancisyalgomas.com/#]ciproxin 500[/url] https://ciprofloxacin.confrancisyalgomas.com/

  • CBD gummies
    April 22, 2020 at 10:38 pm

    This design is steller! You certainly know how to keep a reader entertained.
    Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog
    (well, almost…HaHa!) Excellent job. I really loved what you had to say, and
    more than that, how you presented it. Too cool!

  • best CBD oil
    April 23, 2020 at 2:32 pm

    Touche. Sound arguments. Keep up the good work.

  • best CBD gummies
    April 24, 2020 at 6:00 pm

    This paragraph will assist the internet viewers for
    building up new web site or even a weblog from start to end.

  • best CBD gummies
    April 25, 2020 at 6:42 am

    Hmm it seems like your website ate my first comment (it was super
    long) so I guess I’ll just sum it up what I submitted
    and say, I’m thoroughly enjoying your blog. I as well am an aspiring blog writer but I’m still new to the whole
    thing. Do you have any helpful hints for beginner blog writers?
    I’d certainly appreciate it.

  • best CBD gummies
    April 25, 2020 at 5:33 pm

    This post is worth everyone’s attention. When can I find out
    more?

  • best CBD gummies
    April 26, 2020 at 8:09 pm

    It’s a shame you don’t have a donate button! I’d without a doubt donate to this superb blog!
    I suppose for now i’ll settle for book-marking and adding
    your RSS feed to my Google account. I look forward to brand new updates and will talk about this site with
    my Facebook group. Talk soon!

  • best CBD gummies
    April 27, 2020 at 8:38 pm

    I’m not that much of a online reader to be honest but
    your sites really nice, keep it up! I’ll go ahead and bookmark your site to come back in the future.
    All the best

  • best CBD oil
    April 28, 2020 at 12:31 pm

    Your style is so unique compared to other people I’ve read stuff from.
    Thank you for posting when you’ve got the opportunity, Guess I’ll just
    bookmark this web site.

  • best CBD oil
    April 28, 2020 at 8:20 pm

    Hi there everyone, it’s my first visit at this web page,
    and paragraph is in fact fruitful in favor of me, keep up posting these posts.

  • best CBD oil
    April 29, 2020 at 12:23 pm

    Thank you for every other magnificent post.
    Where else may anyone get that kind of information in such a perfect way
    of writing? I have a presentation subsequent week, and
    I am at the search for such information.

  • best CBD oil for sleep
    April 30, 2020 at 4:13 am

    No matter if some one searches for his essential thing, thus he/she needs to be available that in detail, thus that thing is maintained over here.

  • simgiagoc
    Mai 1, 2020 at 2:10 am

    Thank you, I’ve just been looking for info approximately this subject
    for a long time and yours is the greatest I’ve came
    upon so far. However, what about the conclusion? Are you positive about the source?

  • simgiagoc.com
    Mai 1, 2020 at 2:28 am

    The other day, while I was at work, my sister stole my apple
    ipad and tested to see if it can survive a 25 foot drop, just so she can be a youtube sensation. My apple ipad is now broken and she has 83 views.

    I know this is totally off topic but I had to share it with
    someone!

  • best CBD oil for sleep
    Mai 1, 2020 at 5:50 am

    Hey! I know this is kinda off topic but I was wondering
    which blog platform are you using for this site? I’m getting sick and tired of WordPress because I’ve had issues with hackers and I’m looking at options for
    another platform. I would be fantastic if you could point me in the direction of a good platform.

  • desentupimentosnahora.com
    Mai 10, 2020 at 9:59 pm

    Greetings! Very helpful advice in this particular article!
    It’s the little changes which will make the most important changes.
    Many thanks for sharing!

  • mulan dipping sauce for sale
    Mai 14, 2020 at 11:39 am

    After exploring a few of the blog articles on your site, I seriously appreciate
    your technique of blogging. I saved as a favorite it to my bookmark website list and will be checking back soon. Take
    a look at my website as well and tell me what you think.

  • best CBD oils
    Mai 24, 2020 at 10:23 am

    If some one needs to be updated with latest technologies after
    that he must be go to see this website and be up to date daily.

    My webpage … best CBD oils

  • CBD oils
    Mai 24, 2020 at 6:33 pm

    Hi to all, the contents present at this web page are really
    awesome for people experience, well, keep up the nice work fellows.

    Take a look at my site :: CBD oils

Post a Comment

Die Beauty-Looks von „Élite” – hier verrät die Make-Up-Chefin der Serie Tipps und Geheimnisse Previous Post
„Tiger King“ Joe Exotic und Miley Cyrus haben die gleiche Frisur & die Memes sind zu gut! Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.