Search:

Digitale Runway Shows: Darauf könnt ihr euch bei der 080 Barcelona Fashion Week 2021 freuen

Die 080 Barcelona Fashion Week 2021 startet diese Woche und jede*r von euch kann in den ersten Reihen der Modenschauen sitzen. Wie schon im letzten Jahr finden die Runway Shows komplett digital statt. Wann und wie ihr sie verfolgen könnt? Hier findet ihr alle näheren Infos und Zeiten auf einen Blick – denn diese Werke der Designer*innen dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen.

Internationale Modeliebhaber*innen aufgepasst: Die Vorhänge werden gelüftet für die 22 hottesten spanischen Designer*innen und Labels. Bereits zum 27. Mal findet in der Hauptstadt von Katalonien die 080 Barcelona Fashion Week statt. Die diesjährige spanische Modewoche trägt den Slogan „Undress Your Mind“ und findet komplett digital statt. Das Fashion-Event zeigt sich damit zukunftsorientiert und ist Teil von mehr Digitalisierung in der Modebranche. Virtuelle Fashion- Veranstaltungen resultieren aber vor allem in Folgendem: Alle – also nicht nur Promis und Influencer*innen – haben eine perfekte Sicht auf die Designs der Künstler*innen. Die Modewelt wird ein Stück weit demokratisiert. So unterschiedlich die spanischen Designer*innen dieses Jahr auch sein mögen, so haben sie Talent, Kreativität, Originalität, Qualität und vor allem Authentizität und Einzigartigkeit gemeinsam. Das bedeutet: Auf euch wartet die Lebensfreude des Südens in Form von spannenden Musternknalligen Farben und wilden Textilmixen auf dem Runway. Wir halten schonmal unser Pinnboard zum Inspos Abspeichern bereit.


Shine von innen und außen: Ein erster Teaser-Ausblick auf die diesjährigen Shows der 080 Barcelona Fashion Week.

SO KÖNNT IHR DABEI SEIN: WANN UND WO IHR DIE 080 BARCELONA FASHION WEEK 2021 STREAMEN KÖNNT

3,2, 1 – go! Heute Abend (26.09.) um 18 Uhr geht’s endlich los. Die erste Fashion Show der 080 Barcelona Fashion Week präsentiert das Label namens Avellaneda – wie die gleichnamige Stadt in Argentinien. „No grunge, just glamour” – so beschreibt der Designer seine Kleidungsstücke. In den darauffolgenden Tagen erwarten euch die Runway Shows von Designer*innen wie Menchén Tomàs, The Label Edition oder auch Eñaut. Der Veranstaltungsort der Modewoche ist die atemberaubende Gaudí-Location „Casa Milà“ (La Pedrera). Das Gebäude wurde ganz sicher nicht umsonst 1984 von der UNESCO als erstes Gebäude des 20. Jahrhunderts zum Weltkulturerbe erklärt. Wie ihr merkt, handelt es sich dabei um eine einzigartige Location, in der die ebenfalls einzigartige spanische Mode standesgemäß inszeniert werden kann.

NYLON PICKS: DIESER DESIGNER*INNEN SOLLTET IHR AUF DEM SCHIRM HABEN

In der unten stehenden Tabelle findet ihr eine Übersicht von allen Designer*innen und Labels, auf die ihr euch bei der diesjährigen 080 Barcelona Fashion Week 2021 freuen könnt. Eiko Ai, Custo Barcelona oder auch Escorpion konnten euch wahrscheinlich schon im vergangenen Jahr begeistern und starten dieses Jahr in die nächste Runde. Wir verraten euch außerdem, auf welche Designer*innen wir am meisten gespannt sind und wessen Kollektionen ihr euch definitiv nicht entgehen lassen solltet: Antonio Marcial’s genderless Kollektion „Fresh and Bloody” solltet ihr auf jeden Fall auf dem Schirm haben. Designerin Paola Molet stellt bei „Oh, l’amour” die Liebe in den Fokus. Victor Von Schwarz schwelgt mit „Disco 2000” in Nostalgie, während Pablo Erroz starke, männliche Silhouetten in Kombi mit intensiven Pantone-Farben auf den Laufsteg bringt.

Ihr wollt weitere Updates zur 080 Barcelona Fashion Week 2021? Dann schaut im Laufe der Woche immer mal wieder auf nylonmag.de und auf unserem Instagram Account @nylongermany vorbei!

DIE 080 BARCELONA FASHION WEEK TERMINE IM ÜBERBLICK:

In Kooperation mit 080 Barcelona Fashion Week.

Fotos & Titelbild: 080 Barcelona Fashion Week

Weitere aktuelle Themen in der Modewelt:
Strick Trend 2021: An diesen 7 Indie-Designerinnen kommt ihr auf Insta nicht vorbei
6 Tipps, wie ihr echte Vintage Band Shirts shoppen könnt
Hinter dem Feen-Trend „Fairycore“ steckt mehr als die „Winx Saga”

Kristin Roloff
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Wie AIRism für den leichten (Fashion-) Sommer sorgt, den wir alle brauchen Previous Post
Wie hängen eigentlich Klimawandel und Sport zusammen? Nike erklärt's im Earth Month Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.