Search:

Zeit für einen Neuanfang? Das Juli-Horoskop 2021 fragt, wofür ihr in der Zukunft stehen wollt

Die besonders harten Sterne-Phasen sind vorerst vorbei, jetzt dreht sich alles um Neuerfindung. Dabei tauchen Fragen auf: Wer wollen wir sein, wie wollen wir wahrgenommen werden? Und wer unterstützt uns dabei? Die Antworten hat das Juli-Horoskop 2021.

Es muss ungefähr um diese Zeit gewesen sein, im letzten Sommer, als jede*r anfing, fast durchzudrehen. Inmitten einer globalen Krise und in einer Leere von Aufmerksamkeit ging es mit einigen Egos bergab. Viele von uns versuchten und scheiterten daran, sich selbst neu zu erfinden. Welchen Abschluss soll ich machen? Soll ich mir die Haare platinblond färben? Soll ich anfangen, bei einer Social-Media-Firma in Paris zu arbeiten? Wenn Mars, Venus und die Sonne im Juli-Horoskop in die heiligen Hallen des Sternzeichen Löwen eintreten, werdet ihr darüber nachdenken, was ihr in die Welt hinaus tragt, wie ihr gesehen und empfangen werdet und was euch einzigartig macht. Neuerfindung steht wieder einmal auf dem Plan, aber nur ihr könnt euch damit auseinandersetzen, ob das „neue Ich“ Teil von etwas Größerem ist.

Neuerfindung mit dem Juli-Horoskop 2021: Jetzt sitzt ihr am Steuer

So eine Wiedergeburt muss im Schutz der Dunkelheit stattfinden. Entflieht dem Lärm der Zeit des Zwilling, der jetzt ohrenbetäubend geworden ist, und sucht Heilung und Neuausrichtung in der Sensibilität des Sternzeichen Krebs, am Meer, in den Bergen oder zumindest am Fenster eures Schlafzimmers. In der Zwillingszeit habt ihr mit jedem Schlag an sozialem Einfluss gewonnen, aber wenn Venus und Mars in den Löwen einziehen, kehrt ihr euch von innen nach außen, indem ihr euren Körper so ausfüllt, dass es sich wie das erste Mal anfühlt. Jetzt sitzt ihr am Steuer. Let’s ride.

Wie passt das „neue Ich” in euer persönliches Lebenskonzept?

Aber was, oder wen, bedroht diese Rückeroberung? Bedrohen die aktuellen Umwege in die Freude, den Frieden und die Möglichkeiten das Konzept eurer persönlichen Brand? Wer wird das Image eures Lebens aufrechterhalten, während ihr es lebt? In der ersten Juliwoche stehen Mars und Venus, die sich beide im himmlischen Bild des Löwen aufhalten, Saturn gegenüber, dem Gott der Verpflichtungen, Regeln und Zeitlinien. Im Wassermann, der über miteinander verflochtene soziale Netzwerke herrscht, fordert Saturn Rechenschaft gegenüber einer größeren Gemeinschaft. Aber unter all dem Druck, überwacht zu werden, relevant zu bleiben und es zu vermeiden, gecancelt zu werden, schneidet ihr euch vielleicht auch ein Stück der eigenen Originalität ab.

Wo Saturn eine Versöhnung mit der Welt um euch herum erzwingt, stürzt Pluto euch in die Schatten der Vergangenheit. Hierbei trefft ihr auf die Beziehungen und Regeln, an die ihr euch sich gebunden habt, und die Geschichte, die ihr zu eurer Identität gemacht habt.

Wenn es sich bei eurer Neuerfindung nicht um eine fehlgeleitete, kurzsichtige Umgestaltung handeln soll, werdet ihr dafür kämpfen müssen. Bevor die Sonne ihren Thron in Löwe beanspruchen kann, muss sie sich am 18. Juli mit Pluto, dem Unterweltplaneten und dunklen Herrscher, auseinandersetzen. Wo Saturn eine Versöhnung mit der Welt um euch herum erzwingt, stürzt Pluto euch in die Schatten der Vergangenheit. Hierbei trefft ihr auf die Beziehungen und Regeln, an die ihr euch sich gebunden habt, und die Geschichte, die ihr zu eurer Identität gemacht habt. Konfrontiert euch mit eurer Beziehung zu Autoritäten und den Momenten, in denen ihr dafür bestraft wurdet, dass ihr euch geäußert habt. Es wird nicht von euch erwartet, dass ihr eure Angst vor Mama und Papa überwindet, aber indem ihr sie versteht, können ihr euren Aufstieg beschleunigen.

Juli-Horskop für jedes Sternzeichen: So werdet ihr zur Stimme und Akteur*in der Zukunft

Mit dem Eintritt der Sonne in den Löwen und dem Vollmond im Wassermann am 23. Juli verbindet sich der persönliche Neustart mit einem globalen Erwachen, und die Facetten eures Selbst fügen sich in ein großes neues Mosaik ein. Plötzlich reagiert ihr nicht mehr auf die Umstände einer kaputten Gesellschaft und eines dem Untergang geweihten Planeten; ihr seid jetzt eine Stimme und Akteur*in in dem, was kommen wird. Nehmt eure Gaben jetzt an – wir werden sie in einem unbekannten neuen Jahrzehnt brauchen.

Widder & Aszendent Widder

Die Krebszeit gibt euch die Möglichkeit, durchzuatmen und euch in eurem kreativen Prozess zu entspannen. Wenn ihr euch an die Arbeit macht, werden die unvermeidlichen Fragen auftauchen: Wie wollt ihr euer Geld verdienen, und wer ist euer gewünschtes Publikum? Nutzt diese Zeit, um konstruktiv darüber nachzudenken, was eure Arbeit darstellt und wem ihr sie liefern wollt. Wofür wollt ihr gelobt werden? Worum geht es euch wirklich?

Stier & Aszendent Stier

Der Trubel eures Soziallebens verlangsamt sich genug, dass ihr euer Bett machen, die neuen Bilderrahmen (die ihr vor zwei Monaten gekauft habt) und den Kühlschrank reinigen könnt. Betrachtet euer Zuhause als euren kreativen Generator. Im Moment braucht ihr eine Pause vom Lärm und Zeit, um zu beobachten, wie ihr euch sich wieder darin einfügen wollt. Schlaft aus, habt guten Sex, und wenn ihr die Posts eurer Freund*innen vom Wochenende beobachtet, seid objektiv: Wie sehr belohnt euch die „Währung”, die ihr für euer Sozialleben anwedet? Was habt von eurer Karriere? Geht es langsamer an, lehnt euch zurück und fangt an, die Dinge in die Hand zu nehmen. Diese Metamorphose gehört euch.

Zwillinge & Aszendent Zwillinge

Eine ganze Reihe von Planeten durchläuft euer drittes Haus des Selbstausdrucks, und ihr trefft auf die Gelegenheit, euch vorzudrängeln, euch zu zeigen und gesehen zu werden – souverän! Aber ein Flow von Geld und Aufmerksamkeit macht euch nicht frei von der größeren Arbeit, die ihr im Lockdown begonnen habt. Ihr könnt nur eine gewisse Zeit lang so tun, als ob, also plant zusätzliche Therapietermine, Essen mit der Familie oder Gespräche mit dem Rabbi im Voraus. Heißt die Außenperspektive als die Sonnenenergie willkommen, die eurer Arbeit Langlebigkeit verleiht. Das hier ist keine weitere Phase. Gebt euch selbst Struktur, damit ihr dauerhafte Veränderungen vornehmen könnt.

Krebs & Aszendent Krebs

Ihr fühlt euch wie Cher im Film „Mondsüchtig“ auf dem Weg in die Oper: selbstbewusst, frei und bereit, Forderungen zu stellen. Und wie Cher in „Mondsüchtig“ habt ihr eine Heidenangst davor, was eure Familien denken werden. Wie werden euer*eure Partner*in, eure Ex-Freund*innen und die Leute, die ihr als „leere Hülle“ kennt, reagieren, wenn ihr aus eurer eigenen Hülle raustretet? Jetzt ist es an der Zeit, sich auf eure „chosen Family” zu stützen, um Einsicht und Ausgeglichenheit zu gewinnen. Beobachtet, wer euch durch mehrere Neuerfindungen hindurch verurteilt und wer nicht. Wen müsst ihr downgraden, um mehr ihr selbst zu sein?

Löwe & Aszendent Löwe

Venus und Mars zeigen sich in Löwe, um die Funken Ihres kreativen Ausdrucks zu sprühen und zu entfachen. Sie haben es immer noch drauf! Aber um die Startbahn für Ihre Ankunft freizumachen, müssen Sie sich allen dunklen Passagieren stellen, die Sie belasten. Bevor die Löwe-Saison am 23. Juli so richtig beginnt, fordert eine Sonne-Pluto-Opposition am 18. Juli einen Besuch in Ihrer Unterwelt. Rufen Sie alle Dämonen aus vergangenen Beziehungen herbei, geben Sie ihnen eine Form und treiben Sie sie aus. Ziehen Sie harte Grenzen und überlegen Sie, wie Ihre Beziehungen gerechter und großzügiger für alle Beteiligten sein könnten. Wenn Sie jetzt an Ihren Bedürfnissen arbeiten, sichern Sie sich eine Siegesrunde, wenn Ihr Geburtstag ansteht.

Jungfrau und Aszendent Jungfrau

Die ganze Planung zahlt sich aus, und ihr seid so gut drauf wie schon lange nicht mehr. Da Merkur innerhalb eines Monats vom Zwilling über den Krebs zum Löwen wandert, habt ihr vielleicht das Gefühl, dass euer öffentliches Leben eure privaten Bedürfnisse überwiegt. Nutzt jede Gelegenheit zum (möglichen) Reisen, und sorgt dafür, dass das Ferienhaus mit euren Lieblingsmenschen gefüllt ist. Überlegt, wie und wo ihr gesehen werden wollt und welche Art von Bestätigung euch antreibt. Was können euch eure engsten Vertrauten über die Art und Weise sagen, wie ihr arbeitet und wie ihr euch um euch selbst kümmert? Das hier muß nicht eine weitere eurer klassischen Spiralen in die neurotische Isolation sein. Vielmehr ist es ist eine Chance, die Stücke des Lebens neu zusammenzusetzen und ein Mittel, euren Tunnelblick zu entlasten.

Waage & Aszendent Waage

Es wäre jetzt so leicht, die Aufmerksamkeit einfach nur aufzusaugen und mit dem Strom des sich ausbreitenden Soziallebens zu schwimmen. Besonders nach all den Monaten, in denen ihr euch isoliert habt. Aber endlich werdet ihr wieder gesehen, und ein Anschein von Gemeinschaft kreist um euch. Und doch – wer genau sind diese Leute eigentlich? Wie stimmen sie mit eurer kreativen Identität überein? Verstehen sie, worum es euch geht? Wisst ihr es überhaupt selbst? Stellt sicher, dass die Menschen um euch herum mit euch mitwachsen können, während ihr euch weiterentwickelt, und auf einer Linie mit euch sind. Widersteht dem Wunsch nach einer oberflächlichen Fangemeinde.

Skorpion & Aszendent Skorpion

Nachdem ihr die Hälfte des Jahres damit verbracht habt, euch von Grund auf neu aufzubauen, seid ihr nun dazu gekommen, euch zu kultivieren. Ihr genießt den Applaus in eurem Berufsleben. Aber ihr seid noch nicht „fertig gebacken”, und werdet immer noch Fragen haben, wie sich eure innere Entwicklung auf die äußere Präsentation auswirkt und umgekehrt. Genießt den Karriererummel, aber stützt euch auf eure engen Freund*innen und Liebsten, um euch zu erden und an die wirkliche Arbeit zu erinnern, die ihr tun müsst. Macht eine Art Bestandsaufnahme, inwieweit ihr euch seit dem ersten Lockdown eine Basis geschaffen habt, und testet die Support-Systeme, die ihr in eurem Leben aufgebaut habt. Ihr werdet sie für den großen Neustart brauchen.

Schütze & Aszendent Schütze

Die Sonnenfinsternis im Juni ist wie ein Strudel über euer Haus gezogen und hat die vermeintlichen Standards und Gleichgewichte, die euer Leben zusammenhielten, auseinandergerissen. In den Trümmern könnte Neptuns Rückläufigkeit zu einem Nachlassen eurer Zielstrebigkeit und einer Ambivalenz führen, wo einst Aufregung herrschte. Aber es gibt keinen Grund, zu trauern. Gerade jetzt müsst ihr neue Einflüsse sammeln und euren geistigen und intellektuellen Rahmen erweitern. Kultiviert eure Individualität durch Rituale, private Abenteuer und Reisen, die sich euch bieten. Ihr füllt eure Energie damit wieder auf, sodass ihr bald eure Basis neu aufbauen könnt. All das sind Daten für ein reicheres und nachhaltigeres inneres Leben.

Steinbock & Aszendent Steinbock

Ihr werdet weiterhin überprüfen, wie ihr euer Geld verdient, aber in diesem Monat beginnt ihr, das Warum zu hinterfragen. Welche Lektionen über Einkommen, Pflicht und Stabilität seid ihr bereit, aufzurütteln? Inwiefern stellen eure jüngsten kreativen Erwachungsmomente den für euch aufgestellten Plan in Frage? Unabhängigkeit erfordert keine stille Revolution: Rekrutiert eure Partner*innen und Kollaborateur*innen für eure Rückeroberung. Trotz all eurer Sehnsucht nach Alleingängen könntet ihr feststellen, dass die richtige Unterstützung all eure Träume wahr werden lässt.

Wassermann & Aszendent Wassermann

Habt ihr in den letzten Monaten nicht schon genug verarbeitet? Wann dürft ihr die Entwicklungen eurer inneren Evolution ablegen und euch in jemand anderem verlieren? Die Löwe-Saison verführt euch zu einem neu entdeckten Selbstvertrauen und einem Mangel an Hemmungen, und obwohl ihr eine Pause von all der inneren Arbeit verdient habt, seid ihr schon zu weit gekommen, um zu vergessen, wer ihr seid. Vermeidet falsche Idole – in Form von falschen Liebhaber*innen. Sie verkörpern die Freiheit, die ihr euch wünscht, ihnen fehlt aber das Pflichtbewusstsein fehlt, das ihr braucht. Ehrt eure Grenzen, denn sie machen euch zu jemandem, der es wert ist, geehrt zu werden.

Fische & Aszendent Fische

Wenn eure beiden herrschenden Planeten – Neptun und Jupiter – rückläufig werden, spürt ihr die Präsenz der anderen Fische, die die Zügel in die Hand nehmen, den äußeren Fortschritt aufhalten und euch auffordern, rückwärts (und sogar stromaufwärts) in die tieferen Abgründe eures Bewusstseins zu schwimmen. Dies ist eine Zeit der Rückblicke, der Erneuerung und der Reflexion, aber wenn das Tagebuchschreiben abgestumpft wird, solltet ihr Sex und alle körperlich einnehmenden kreativen Prozesse nutzen, um euch wieder mit eurem Körper zu verbinden. Ihr zieht die Linien und Grenzen eurer persönlichen Definition neu. Betrachtet dies als einen letzten Blick in den Spiegel, bevor ihr in die Welt hinaustretet.

Text: David Odyssey // Headerbild via NYLON.com

Das könnte euch auch interessieren:

Mercury in Retrogade: Was die Sterne über den Sommer 2021 sagen
Warum Boss-Attitude und Balance-Talk zusammengehören, weiß Musikerin Layla
Von „Ratched” bis „Elite”: Welche Sonnenbrille passt zu deiner liebsten Serienfigur?

 

 

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

9 Make-Up-Artists erzählen, wie sie 2021 Pride feiern Previous Post
Freundschaft, Fame und Fangemeinden: Wie sich Rickey Thompson die Zukunft sichert Next Post

Follow us

Username field is empty.