Search:
girlhood style bff editorial beste freundin

Girlhood: Wie die BFF zum Style-Zwilling wird

Wann fängt Girlhood an und wann hört sie auf? Wie lässt sie sich beschreiben? Auf die verschiedensten Weisen, aber vor allem mit Style. Dabei geht es nicht darum, alles klischeehaft girly zu halten. Vielmehr geht es um Zusammenhalt, den auch die Looks verkörpern. Ob Braids oder Bucket Hats – you decide.

Freundschaft feiern wir heute nicht mehr mit Poesiealben – es sei denn, wir sprechen von unserem digitalen NYLON-Freundebuch. 😉 Was wir damit sagen wollen: Längst hat der Wert von Sisterhood und echter Freundschaft die Collage im Poesiealbum oder an der Zimmerwand überstiegen. Trotzdem kann es sich mal lohnen, den Moment zu feiern, und sich eine Freundschaft als künstlerisches Konzept vorzunehmen. Zum Beispiel im Look: Vergesst patriarchal geprägte Rubriken aka „Wem steht‘s besser?“ und Friends-Verbote für denselben Look. Heute feiern wir mit gemeinsamen Style Zusammenhalt – und unterstreichen damit das einzige, was das Konzept von Girlhood noch so viel besser macht. Bunte Braids, Bucket Hats und die besten Glücksgriffe aus der Vintage-Shopping-Tour liefern euch aber genug Individualität, damit die Verwechselungsgefahr doch nicht allzu hoch ist. Vielleicht gefallen euch eure Looks ja sogar so gut, dass ihr spontan doch zu Glitter-Gelstift und Klebestift greift, um eurem Bestie die Freundschaft noch mal auf Papier zu beschreiben. Als Inspiration könnte euch die Ästhetik dieses Editorials dienen – yes, you’re welcome.

girlhood style bff editorial beste freundinLinks (Oliwia): Jacke von Form of Interest, Hose von Ashley Cheng; Rechts (Muse) Top: Vintage, Hose von Ashley Cheng
girlhood style bff editorial beste freundinSchuhe: Vintage/Stylist's own

 

girlhood style bff editorial beste freundin

 

 girlhood style bff editorial beste freundinSchuhe von Raf SImons, Kleid von Form of Interest

 

girlhood style bff editorial beste freundinOberteil und Socken von Ashley Cheng

girlhood style bff editorial beste freundinLinks (Muse) Pullover von Raf SImons; Rechts (Oliwia) Hose von Raf Simons, Top: Vintage

girlhood style bff editorial beste freundinCap und Top von Raf Simons

girlhood style bff editorial beste freundinPullover von Raf Simons, BH von Weekday, Schmuck: Stylist's own

 

girlhood style bff editorial beste freundinJacke von Form of Interest, Sonnenbrille: Vintage

 

girlhood style bff editorial beste freundinTop von Ashley Cheng, BH von Calvin Klein, Hut von French Connection

Fotos: Sophie Wanninger
Styling: Ashley Cheng
Haare & Make-Up: Lena Gehrig @ Fame-Agency Styling using Oribe/Chanel
Models: Oliwia & Muse @ Munich Models
Nylon
No Comments

Post a Comment

Marc Jacbos lernt Autofahren & Balenciaga-Liebe: Fashion News der Woche Previous Post
Aus für die Victoria's Secret Show & 3D-Accessoires: Fashion News Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.