Search:

Fashion News der Woche: Rave-Looks von Dua Lipa, Lily James als Goth-Göttin und Blumen von Coco Capitán

In dieser Woche geht’s in den Fashion News um Dua Lipas „Flutur”-Nostalgie, eine blumige Kunst-Collab, Goth-Göttinen und die Doku über eine der meistdiskutierten Modemarken der letzten Jahre. Lest hier alles, was ihr verpasst habt!

Der Rave-Schmetterling: Dua Lipa x Puma zweiter „Flutur”-Drop

In der Flut von Celebrity-Fashion-Collabs tut sich in diesem Sommer ein wahrer Schmetterling hervor. Hä? Bitte weiterlesen – ihr würdet sonst schließlich die neue Kollektion von Puma und Dua Lipa verpassen. Die Sportbrand und der Popstar bringen in dieser Woche den zweiten Drop ihrer Collab „Flutur” auf den Markt. Und genau darin schlüpft besagter Schmetterling: Das Symbol ist (gemeinsam mit Pumas ikonischem Katzen-Logo) auf den über 30 Teilen der Kollektion zu finden und soll für Wandel und einen Neuanfang stehen. „Ich hatte das Gefühl, dass der Schmetterling am Anfang, als ich mit der Arbeit an meiner ersten Kollektion begann, bereits eine große Bedeutung für mich hatte“, sagt Dua über das Symbol. „Jetzt, beim zweiten Drop, hat sich diese Bedeutung noch einmal bestätigt und ist ein noch größerer Bestandteil meines Lebens geworden”. Neben dem Schmetterling dürfte (Fashion-) Fans aber der Rave-inspirierte Look der Designs ins Auge stechen. Mit Kleidern, Sneakern, Tracksuits, Trikots und Co in Schwarz, Orange, Rosé, Lila, Hellblau und Mintgrün schafft die Unisex-Kollektion auch in der Farbpalette ein Rave-Revival. Und dennoch finden wir, dass sich Duas Entwürfe von allgegenwärtigen 90er- und Y2K-Referenzen abheben. Unsere Favoriten: Die Stripe-Designs und „Cell Dome King”-Sneaker-Modelle.

Neue Kampagne: Versace macht Lily James zur Goth-Göttin

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @lilyjamesofficial geteilter Beitrag

Ihre Wandlungsfähigkeit hat Film- und Serienstar Lily James spätestens in ihrer Rolle als Pamela Anderson in der Serie „Pam & Tommy” bewiesen. Nun zeigt sich die Schauspielerin aber von einer weiteren Seite: In der neuen Herbst-Kampagne von Versace sehen wir Lily als Crossover zwischen griechischer Göttin und Fashion Goth. Mit einem Look aus tiefschwarzen Haaren, Latex-Handschuhen und Body – alles ebenfalls in Schwarz – präsentiert Lily eines der Herzstücke der Kollektion: Die Greca Goddess Bag. Auf Instagram dankt James Versace-Chefin Donatella für die Arbeit an der Kampagne. „Dafür lebe ich, ich liebe dich!” Die Greca Goddess ist eine schwarze mid-size Ledertasche mit einer goldenen Metallkette, die wiederum aus Versace-typischen Symbolen besteht. What else? Neben Lily sind auch die weiteren Models der Kampagne in vornehmlich schwarzen Looks zu sehen und tragen zum Beispiel Latex-Plateau-Boots mit XXL-Heel, Biker-Jacken und scharf geschnittene schwarze Bob-Frisuren. Wo wir gerade davon sprechen – als lokales Testimonial mit passendem Look würden wir mal die deutsch-italienische Newcomerin Domiziana vorschlagen. Wie wär’s, liebe Donatella?

Coco Capitán erzählt blumige Geschichten

Die Person liebt mich, sie liebt mich nicht, sie liebt mich… Wer dieses Spiel aus der Kindheit kennt, wird mit der neue Capsule-Kollektion von Coco Capitán x Charles & Keith in die Vergangenheit zurückversetzt. Die in Spanien geborene Künstlerin wurde unter anderem durch ihre poetische Prosa und die damit verbundene Zusammenarbeit mit Gucci bekannt und zieht ihre Inspiration aus zufällig mitgehörten Gesprächen, Tagebucheinträgen und dem Blick in ihr Innerstes. Für ihre aktuelle Kollaboration widmen sich Charles & Keith und Coco Capitán der Kraft einer Pflanze. Der handgeschriebener Schriftzug „Loves Me Blue, Loves Me Blue Not” findet sich fein gestickt mit einer Reihe blauer Blumen auf schwarzen chunky Loafern – die bekannten Perline Penny Loafers der singapurischen Marke. Passend zu den Schuhen erzählt die skulpturale Handtasche aus der Collab die Geschichte einer Blume, die es als einzige schafft, durch harten Beton zu erblühen. Die Styles sehen also nicht nur aus wie kleine Kunstwerke, sondern lassen auch den gleichen Raum für Konversationen und Diskurse wie ihre Verwandten in den großen Museen dieser Welt.

Gefallene Engel: Doku über Victoria’s Secret

In der letzten Woche haben wir euch den Kurzfilm über die Olsen Twins vorgestellt – und auch diese Woche wollen wir euch eine Dokumentation aus dem Fashion-Universum ankündigen. Diesmal geht es jedoch weg von berühmten Zwillingen und hinter die Kulissen einer Marke, die das Wort „Geheimnis” bereits im Namen trägt. Victoria’s Secret war eine der profitabelsten und bekanntesten Lingerie-Brands der Welt. Ihre bis 2018 stattfindenden Shows kamen ausverkauften Stadion-Touren von Superstars nah. Mit den berühmten Flügeln an Music-Acts wie Lady Gaga oder The Weekend vorbei über den Laufsteg zu schreiten, war für viele Models fast wie ein Ritterschlag. Doch das Bild der perfekten Engel fing an zu bröckeln, als Aussagen über Plus-Size- und trans* Models des ehemaligen Marketing-Chefs Ed Razek bekannt wurden. Diese würden der Fantasie nicht entsprechen, die Victoria’s Secret verkaufen möchte. Die Hulu-Dokumentation „Victoria’s Secret: Angels and Demons” nimmt uns mit in die Vergangenheit der Brand und soll zeigen, wie sie zu einem großen Phänomen wurde. Außerdem steht der Gründer und Ex-CEO Leslie H. Wexner und seine enge Verbindung zu Jeffrey Epstein, der 2019 wegen sexuellem Missbrauch von Minderjährigen angeklagt wurde, im Vordergrund. Der Trailer lässt bereits vermuten, dass die Victoria’s Secret Engel nicht im Himmel, sondern in der Hölle gelandet sind. Wann und wo die Doku in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Headerbild & Fotos: PR

Was ihr die letzten Wochen verpasst habt

Fashion News der Woche: Retro-Buchstaben, der Olsen-Twins-Effekt und ein Liebesbrief an Jean Paul Gaultier
Fashion News der Woche: Designer-Pieces für Vierbeiner, 24-Karat-Crocs und ein Praktikant in der Front-Row
Fashion News der Woche: Barbie’s Boyfriend, Streetstyle aus Antwerpen und Anderson .Paaks Familie für Vans

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Fashion News der Woche: Retro-Buchstaben, der Olsen-Twins-Effekt und ein Liebesbrief an Jean Paul Gaultier Previous Post
Queere Kunst, Lizzo in Klebeband und Schuhe aus Sextoys sind unter den Fashion News der Woche Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.