Search:
Freundebuch Griff

Freundebuch: Nice to meet you, Griff!

Ein weiteres Juwel aus den 90ern? Das Freundebuch. Bewaffnet mit Stickern, Füller und Tintenkiller gehörte es einfach zum Guten Ton, sich mit süßem Foto persönlich zu verewigen. NYLON lässt das Format wieder aufleben. Diesmal hat die britische Musikerin Griff, eine Entdeckung aus dem Camp um Dua Lipa, unsere Seiten ausgefüllt. Wir würden vorschlagen, ihr schnellstmöglich eine Freundschaftseinladung zu senden, bevor sie so richtig explodiert!

Honest Essay von Rapperin Keke: „Ich wünschte, ich hätte mich früher von belanglosen Schönheitsidealen befreit“

Die Wienerin Keke hat kurze Haare, keinen Size-Zero-Body und ist Rapperin. Das Girl entspricht so ungefähr gar keiner gängigen Norm – und genau das feiern wir. Auf Instagram ist sie proud und geistreich, deswegen haben wir sie gebeten, uns ein persönliches Stück zu schreiben. Zeilen über Body Positivity und falsche Schönheitsideale.
Soundtracks Teenager Filme

Die 7 besten Teenmovie-Soundtracks

Von Clueless bis Romeo und Julia: Die Filmlandschaft der Neunziger und frühen 2000er bleibt unvergessen – genau wie die dazugehörigen Soundtracks! Wir haben euch unsere
Favorites zusammengestellt.

NYLON-Freundebuch: Hello, Amilli!

Ein weiteres Juwel aus den 90ern? Das Freundebuch. Bewaffnet mit Stickern, Füller und Tintenkiller gehörte es einfach zum guten Pre-Millenial-Ton, sich mit süßem Foto persönlich zu verewigen. NYLON hat das Format wieder aufleben lassen. Heute mit der 20-jährigen Bochumerin Amilli.

Exklusive Video-Premiere: Au/Ra „Dance In The Dark“

Alternative-Popstar Au/Ra veröffentlicht das Musikvideo zu ihrer neuen Single „Dance In The Dark”.  Und ihr seid die ersten, die es sehen! Der Song handelt davon die eigenen Ängste und Schmerzen im Erwachsenwerden zu akzeptieren. Im wörtlichsten Sinn macht Au/Ra deshalb die Dunkelheit zum Dancefloor.

Wie sich die Musikwelt vom legendären Platzhirsch verabschiedete

Goodbye Platzhirsch! Eine kleine Kräuterträne rollt uns auf jeden Fall von der Lippe, wenn wir hören, dass die hölzerne Entertainment-Bühne bald nicht mehr auf Festivalgeländen röhrt. Der Platzhirsch verabschiedet sich diesen Sommer gebührend mit einem Auftritt auf dem legendärsten deutschen HipHop-Festival, dem Splash!. Und sieh an, Rapper und Fans feiern die beeindruckende, Feuer und Rauch speiende Festival-Installation zum Ersten und letzten Mal! Platzhirsch-Hooray!

NYLON-Freundebuch: Hi, Au/Ra!

Ein weiteres Juwel aus den 90ern? Das Freundebuch. Bewaffnet mit Stickern, Füller und Tintenkiller gehörte es einfach zum guten Pre-Millenial-Ton, sich mit süßem Foto persönlich zu verewigen. NYLON hat das Format wieder aufleben lassen. Diesmal mit dem selbsternannten „grünhaarigen Nerdy-Girl” Au/Ra.
Loading new posts...

Follow us

The access_token provided is invalid.