Search:

Video-Premiere: Beth Ditto mit “We Could Run”

Beth Ditto hat eine neue Single inklusive hübschem Video am Start.

Die vergangenen Monate standen ganz im Zeichen von Beth Ditto. Egal wo man hinsah, man sah die stimmgewaltige Künstlerin: Beim Echo in Berlin, beim „Germany’s Next Topmodel“-Finale und schließlich natürlich mit ihrem Debüt-Soloalbum „Fake Sugar“. Nun feuert Beth nach: Mit „We Could Run“ – einer weiteren Single aus dem Album.

Für den US-Superstar hat der Song dabei ein ganz besondere Bedeutung. „Ich hatte das selbst nicht realisiert, bis das Lied fertig war, aber es handelt von meiner Beziehung zu Gossip-Gitarrist Nathan Howdeshell alias Brace Paine und wie wir aus Arkansas weggerannt sind“, erklärt sie, „aber auch vom Ende von Gossip und wie ich die Traurigkeit verarbeitet habe, weil unsere Beziehung damit zu Ende ging. Es ist also ein ‚Breakup-Song‘. Sozusagen ein ‚Art-Breakup-Song… ein ‚Art-Break‘.“
Aber keine Sorge, der Song wird euch trotzdem nicht wirklich runterziehen. Mit seinem knalligen Pop-Sound macht er eher Lust zum Dancen. Versprochen! Schaut euch hier bei uns das Video an.

Für die volle Ladung Beth Ditto kommen hier für euch noch ihre ganz baldigen Tour-Dates:

21.09.2017 BERLIN Huxleys
22.09.2017 HAMBURG REEPERBAHN FESTIVAL
26.09.2017 KÖLN, E-Werk
27.09.2017 MÜNCHEN, Muffathalle
05.10.2017 FRANKFURT, Batchskapp

Und die Tickets dafür bekommt ihr hier.
Corinna Siepenkort
No Comments

Post a Comment

Stop the Press: <br>Die Design-Koop Coach x Selena Gomez ist da Previous Post
Welcome to the Candy-Shop! Next Post

Follow us on Instagram