Search:

Die Kicki-Konstellation: NYLON Cover-Star Kicki Yangz über Make-up, Erwartungen und Pflanzen

Als Teenager fand Kicki Yangz durch YouTube ihre Liebe zu Make-up, doch sah sie sich in den Videos nicht repräsentiert. Jetzt ist sie auf Instagram selbst zum Beauty-Idol geworden.

Wer im westlichen Teil Deutschlands groß geworden ist und knallige Farben und wilde Muster auch außerhalb der Rosenmontagsfestivitäten trägt, dürfte diese eine unliebsame Frage kennen: „Ja, ist denn schon wieder Karneval?“ Nun stellen wir uns vor, wie oft sich Kicki Yang Zhang Ähnliches anhören muss, wenn sie mit Sternen über den Augen oder den Powerpuff Girls auf den Wangen zu Besuch bei den Eltern in ihrer Heimatstadt Dortmund ist. Aber auch, wenn die Make-up-Künstlerin durch die Straßen ihrer Wahlheimat Berlin geht, drehen sich Köpfe nach ihr um und fragen: „Warum?“ Darauf hat Kicki eine kurze wie auch einfache Antwort: „Weil ich es einfach schön finde.“


Top & Hose von Stieglitz, Schuhe von MM6 Maison Margiela, alle über zalando.de, Ohrringe von Pearl Octopuss.y


„For Your Eyes Only Nr. 7“ von Collistar, Strasssteine „Revolution Creator Artist Embellishment Kit“ von Makeup Revolution, Lidschatten „Water Eyeshadow Nr. 209“ von Kiko, Rouge „Lip & Cheek Mini Tint Flip“ von Milk Makeup, Lipgloss „Glossed Lip Nr. 45“ von Sephora Collection, alle über zalando.de

Mehr als nur „Schminke”: Make-up als Bewältigungsmechanismus

Wir finden, „schön“ ist ein Understatement, um das, was die 26-jährige Kreative mit Pinseln und Farbe auf ihr Gesicht zaubert, zu beschreiben. Es ist Kunst. Das wird auch bei unserem Cover-Shooting deutlich. Sechs unterschiedliche Looks sind geplant, in deren Gestaltung sich Kicki kreativ ausleben kann. Doch anstatt einfach loszulegen, zückt sie ihr iPad und probiert auf einem Make-up-Sheet verschiedene Optionen aus. Von blauen Lippen bis zu abstrakten Linien: Erst als sie mit der digitalen Version zufrieden ist, überträgt sie die Vorlage auf ihr Gesicht – und das in nie mehr als einer halben Stunde. Kein Wunder, denn selbst wenn es schnell gehen muss, zaubert Kicki innerhalb von wenigen Minuten einen Eyeliner-Look, an dem andere schon mal stundenlang verzweifeln können.

Für Kicki bedeutet die Kreation ihrer Kunstwerke allerdings mehr, als nur Insta-worthy Fotos zu produzieren. Zur Beauty-Welt hat sie eine besondere Verbindung, erzählt sie uns im Interview. Make-up wurde zu einem Bewältigungsmechanismus, der ihr vor allem dann hilft, wenn sie mit Ängsten zu kämpfen hat: „Für mich ist Make-up meditativ, besonders wenn ich ganze Bilder male. Das dauert manchmal zwei, drei Stunden.“ Dann sitze sie oft da, höre Musik und denke an gar nichts. Wer aus meditativen Gründen nicht wie sie direkt auf dem Gesicht malen möchte, könne aber auch anderes ausprobieren: „Es gibt viele Malbücher für alle, die sagen, dass sie nicht so talentiert sind. Die finde ich auch cool. Egal ob als App oder physisches Buch mit Buntstiften.“ Der Effekt: Die Hände und der Kopf sind beschäftigt und so kann man vielleicht der Anxiety-Spirale für kurze Zeit entkommen.


Unterkleid von Missoni über zalando.de, Tunika von Salvatore Ferragamo, Ohrringe & Kette von Pearl Octopuss.y, Ringe: Kicki’s Own // Eyeliner „Nr. 19” von Sephora Collection, Lidschatten „Matte Eyeshadow Bright Blue” von Ofra, Lippenstift „The Lipstick Nr. 845” von 3Ina, Mascara „Snapscara Blue” von Maybelline New York, „Mascara Terrybly Nr. 4” von By Terry, alle über zalando.de


Top, Shorts & Mantel von Dior, Kette von Vivienne Westwood & Ohrring von Vibe Harsløf, beides über zalando.de // Eyeliner „Epic Wear Liner Sticks Nr. 10, 23, 18, 8 & 19” von Nyx über zalando.de

Flexibel sein, innerlich wie äußerlich

Abgesehen von ihren verschiedenen Make-up-Looks ist Kicki auch flexibel, was ihren Stil angeht, und befindet sich immer wieder in wechselnden Phasen. Vor drei Jahren setzte sie ihre Style-Evolution zurück auf null: „2019 habe ich mir die Haare abrasiert und überlegt, was für mich Feminität bedeutet. Ich habe mit Kleidung und auch mit Make-up rumprobiert und versuche so, meine eigene Definition davon zu finden.“ Mittlerweile sind die Haare wieder nachgewachsen und Kicki trägt einen roten David-Bowie- Gedächtnis-Vokuhila, von dem sie sich aber jederzeit wieder trennen würde. „Das ist für mich Flexibilität. Einfach den Mut zu haben, verschiedene Sachen auszuprobieren“, erzählt sie uns. Ihre Eltern hätten sich am Anfang ihrer Karriere allerdings schwergetan, mit Kickis Flexibilität mitzuhalten. Die beiden seien in der chinesischen Kulturrevolution groß geworden und hingen somit noch an den dort vermittelten Werten. Dazu gehören ein abgeschlossenes Uni-Studium und danach ein sicherer Bürojob; Hobbys seien eben nur genau das: Hobbys. Und wie gehen sie mit einer Tochter um, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat? „Heute sind sie echt entspannt. Sie wollen ja auch nur das Beste für mich. Seit ich ausgezogen bin und in Berlin wohne, habe ich meine Eltern noch nie um Geld gebeten, und das ist für sie immer so ein Indikator: ,Okay, ihr geht’s gut, denn sie braucht keine finanzielle Hilfe von uns.‘“

Kickis Mutter folgt ihr mittlerweile auch intensiv auf Instagram und TikTok und schickt Kicki Screenshots von Storys und Beiträgen, wenn sie mehr darüber wissen möchte, wo ihre Tochter denn gerade unterwegs ist. Schließlich ist Kicki Yang Zhang eigentlich ständig auf Reisen, egal ob für Fashion Weeks, Kampagnen oder andere Projekte. Zuletzt war sie gemeinsam mit Maximilian Mundt und Stella von Senger unterwegs, um für Zalando Beauty eines der Gesichter der neuen Kampagne zu sein.


Kleid von Needle & Thread über zalando.de, Jacke von Etro, Ohrringe von Versace, Ringe: Kicki’s Own // Eyeliner „Flyliner Cuz I’m Black” von Fenty Beauty, Lippenstift „Matte Revolution Lost Cherry” von Charlotte Tilbury, Lidschattenpalette „Nr. 28” von Natasha Denona, alle über zalando.de

Von Pflanzen und Sternen

Wenn sie verreist, lässt sie immer einen kleinen Teil ihres Herzens in Berlin. Nein, nicht ihren Freund – der sitzt meistens mit ihr im Flieger: „Ich bin totale Pflanzenfanatikerin. Ich habe ganz viele Pflanzen zu Hause.“ Viele davon sind selten und brauchen besondere Pflege. Die Frage, ob sie eine Lieblingspflanze hat, versetzt Kickis Stimme am anderen Ende der Leitung in Aufregung: „Ja! Die Monstera Variegata Thai Constellation. Die ist genetisch mutiert und hat weiße Flecken auf den Blättern. Das sieht aus wie ein Sternenhimmel. Aber die Thai Constellation ist sehr schwer zu bekommen in Deutschland. Die verkaufen sie teilweise nur für 500 Euro und das ist mir dann doch ein bisschen zu teuer für eine Pflanze.“

Kicki klingt ehrlich traurig, als sie diesen Satz sagt. Solange sie keinen Ableger der Pflanze online findet, könnte aus Sehnsucht das nächste Kunstwerk auf ihrem Gesicht eine an einen Sternenhimmel erinnernde Pflanze sein.


Top und Hose Issey Miyake // Eyeliner „Cat Eye Pen Blackest Black” von Zoeva, Lidschatten „Eye Shadow Steamy” von Mac, Lippenstift „Too Femme Heart Core Lipstick Red” von Too Faced, alle über zalando.de


Kleid von Sportmax, Jacke Fiorucci, über zalando.de, Kette: Kicki’s Own // Lidschatten „The Cream Eyeshadow Nr. 482” von 3ina & „Stay Vulnerable Nearly Berry” von Rare Beauty, beides über zalando.de

Fotos: Laura Palm
Styling: Nina Petters
Produktion: Jenny Weser
Hair &Make-up Supervision: Naomzz @collective interest
Foto-Assistenz: Michi Reinhardt
Styling-Assistenz: Helen Veith

Bezahlte Partnerschaft mit Zalando.

Mehr Make-up und Beauty Content gibt’s hier:
Miriam Woelke
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Macht uns Wellness-Kultur zu schlechteren Freund*innen? Previous Post
Remeber Red? Jihoon Kim zeigt die verschiedenen Beauty-Facetten der Farbe Rot Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.