Search:

Kopenhagen Dating Places: Unvergessliche Erlebnisse für Lovebirds

Happy Kopenhagen Dating: Die Hauptstadt Dänemarks sollte spätestens jetzt ganz oben auf der Bucketliste aller Lovebirds landen. Warum? Wir sagen nur Street Food ohne Ende, der coolste Freizeitpark ever und eine Sauna mit romantischem Sonnenuntergangsblick. 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CopenHot (@copenhot) am

What to do:  Freizeitpark mitten in der Stadt, Sauna am Wasser, fancy Hotel

Nyhaven (ihr wisst schon, der Hafen mit den bunten Häusern – quasi das Bild, das einem zuerst in den Kopf schießt, wenn man an Kopenhagen denkt) ist der beste Ort für ein erstes gemeinsames Erinnerungs-Selfie. Die Stadt hat aber so viel mehr zu bieten als Klischees. Wo gibt es schon einen Freizeitpark mitten in der City? Die „Tivoli Gardens“ sind auch ganz sicher nicht nur was für Kiddies, denn hier gibt es alles, was das Adrenalinherz begehrt – und das umgeben von wunderschönen Natur-, Architektur und Kunstaufmachungen. Saunagänger – Achtung Wortspiel – sind bestimmt ganz heiß auf „Copenhot“. Diese Chill-Oase befindet sich direkt am Wasser und, seid ihr zur richtigen Zeit dort, könnt ihr auch einen Sonnenuntergangblick deluxe genießen. Wer nicht so gern hobbymäßig schwitzt, kann dort stattdessen ein kleines Whirlpool-Boot mieten und im Hafen herumschippern. Den Abend letztendich ausklingen lassen, könnt ihr in der Hotelbar des „Moxy“ in Sydhavnen. Das Beste: Habt ihr dort ein Zimmer für die Liebesnacht gebucht, übernachtet ihr günstig und trotzdem fancy.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ISTID – BEST ICECREAM IN TOWN (@istidkbh) am

What to eat: Street Food Market, Organic Eis, die besten Burger

Jetzt kommen wir zu den wirklich wichtigen Dingen für alle Foodies: In Reffen findet ihr den Street Food Market of your dreams. Mit über 18 vertretenen Nationalitäten hat dieser Ort ein multinationales Flair. Gleichzeitig ist es ein Ort, an dessen Entwicklung lokale Kopenhagener aktiv teilnehmen. Wem nur Preisgekröntes in den Magen kommt, der sollte sich den Burger bei „Gasoline Grill“ im Meatpacking District (nahe Nyhavn) nicht entgehen lassen: Er wurde zu einem der besten der Welt ausgezeichnet. Das leckerste organic (!) salted Caramel Eis der Welt ist zwar diesmal nicht offiziell aufgezeichnet, aber das darf an dieser Stelle einfach mal behauptet werden, denn es ist wirklich wirklich gut und wird mit ganz viel Liebe in der Eisdiele „Istid“ vor den Augen der Kunden angemixt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Keramiker Inge Vincents (@keramikeringevincents) am

Where to shop: Handgemachte Mitbringsel, unverpacktes Einkaufen und Urban Streetwear

Ganz besondere Mitbringsel – auch für euch selbst als Erinnerung – sind die Keramikvasen, -gläser, -und weitere Kunstwerke von „Keramikeringe Vincents“. Die Künstlerin Inge fertigt jedes Einzelstück per Hand an. Das Markenzeichen: Alles ist clean white. Hochwertige, urbane Streetfashion á la Kopenhagen gibt’s bei „Le Fix“. Fun Fact: Der Designer hat das Darth Vader-Motiv für Stars Wars kreiert. Der Umwelt zur Liebe werden in „Los market“ alle Lebensmittel komplett unverpackt verkauft. Obst und Nudeln bis hin zu Mehl könnt ihr bei einem längeren Liebestrip dort also in wiederverwendbaren Glasbehältern shoppen.

 

Dieser Artikel ist im Rahmen einer Pressereise von Moxy Sydhavnen entstanden.

Wenn euch das Thema Kopenhagen Dating gefallen hat, hier entlang:
Tinder 2.0: Welches Social Network bald zur Dating-Plattform wird
Die besten Filme und Serien über Dating-Apps
Millennial-Dating und die ewigen Vorurteile

 

Kristin Roloff
No Comments

Post a Comment

We got her first – ein Tag mit IV Jay in New York Previous Post
Malen nach App: Verwandelt euer Handy mit Themes in kunstvolle Technik Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.