Search:

Cyborg Nails: Diese Nägel sind ein künstlerisches Manifest

Eine futuristische Nail-Interpretation der heiligen Maria und Michelangelos bekanntestem Werk – auf diesen Bildern à la ISLA Berlin!

Alltagstauglichkeit hin oder her – was Nägel alles drauf haben (können), zeigt sich in diesem konzeptionellen Shooting aus dem Hause ISLA Berlin. Die Künstlerin Sophie Steiner hat sich inspirieren lassen und das gleich von den ganz großen Kunstwerken der Geschichte: eine Neuinterpretation der heiligen Maria und dem Auszug aus Michelangelos „Die Erschaffung des Adams“ – ihr wisst schon, das Close-up der zwei sich berührenden Hände. Nur diesmal komplett anders. In Form von Cyborg Nails aus der nahen Zukunft, deren Körper durchfließt neben Blut auch Elektrizität, sodass zu jeder Zeit alles strombetriebene durch Berührung aufgeladen werden kann. Sophie liebt das Gedankenspiel rund um Science-Fiction. Wie weit sind wir von einer solchen Zukunft entfernt? Oder befinden wir uns schon Mitten in einem neuen Zeitalter? Klar ist: ISLA Berlin ist schon einen Step weiter. Da bleibt uns nichts anderes übrig als uns ein Appointment zu buchen oder zu googlen: Wann ist Zeitreisen endlich möglich?

 

Creative Direction & Fotografie: Sophie Steiner
Nägel: ISLA Berlin 

Nail-Junkies, hier entlang:
Fast Nails: Schöne Nägel in 5 Minuten, ja das geht!
Cloud Nails: So funktioniert der Nageltrend
Ist das hier etwa der ultimative Nail Art Trend 2020?

Nina Petters
No Comments

Post a Comment

Künstlerin & Charakterkopf: Warum Aktivismus für Laetitia Ky Kopfsache ist Previous Post
Fotoshooting per Videocall: Eine Fotografin & ein Make-Up-Artist erklären ihren Arbeitsprozess Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.