Search:
Billie Eilish

New Song: Billie Eilish wirft existentielle Fragen auf

Creepy but cute: Leute, das Girl der Stunde Billie Eilish hat einen neuen Song samt Video rausgehauen – es ist gruselig, aber so gut, denn sie stellt die ganz großen Fragen.

Aber von vorne: Die neue Single von Billie Eilish heißt „Bury a friend” und steigert die Vorfreude auf das neue Album „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“, das am 29. März erscheinen wird, ungemein. Unter der Regie von Michael Chaves zeigt sich Billie düster, gruselig – und tiefgründig: Sie tritt sowohl als bösartiger Geist als auch als das Mädchen, das besessen ist, auf. Sie zeigt sich mit schwarzen Kontaktlinsen, in einer anderen Sequenz greifen Hände in schwarzen Gummihandschuhen nach ihrem Kopf, ziehen an Schultern und Gesicht während sie die Kamera mit toten Augen ansieht.

„Was willst du von mir?
„Warum fliehst du nicht vor mir?
„Warum hast du keine Angst vor mir?
„Warum magst du mich?

Sekündlich tauchen Kommentare ihrer Fans unter dem Video auf: „Ich weiß nicht, ob ich Angst haben sollte oder nicht”, schreibt ein Fan, ein anderer meint: „Es ist wirklich tiefgründig und bedeutungsvoll. Ich glaube, sie beschreibt hier Paparazzi.“ Sicher ist jedenfalls, dass sie hier einen persönlichen Konflikt beschreibt. Denn im NYLON-Interview verriet uns Billie Eilish, wie die Texte entehen und dass sie sich immer um ihr Leben drehen:

„Ich schreibe die ganze Zeit alles auf. Manchmal nehme ich auch ein Video von mir selbst auf, in dem ich haargenau erkläre, was ich gerade fühle. Ich schreibe Tagebuch und zu Hause habe ich eine voll gekritzelte Wand voller Notizen und Zeichnungen.”

Eine echte Künstlerin halt. Haben wir schon gesagt, dass wir Fans sind…?

Du stehst auch auf Billie Eilish? Dann check das aus:
Billie Eilish spricht über ihr Tourette-Syndrom
Die besten Billie Eilish Fanshirts
Von Billie Eilish bis Björk: 5 Cover-Songs zum Chillen

 

 

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Von Billie Eilish bis Björk: 5 Cover-Songs zum Chillen Previous Post
Traumjob Musikproduzentin: Diese 7 Power Producerinnen solltet ihr kennen Next Post

Follow us

  • Just here, wishing #
  • Your friendly remind
  • Public service annou
  • Who says you shouldn
  • Parks and recreation
  • Your extra sassy #fa
  • Who
  • These days are liter
  • Today is internation
  • Serving you major fi
  • If these aren’t fa
  • ❗️❗️This is
  • Who said pearls, bri
  • Leave 👏 dem 👏
  • this look from our n
  • Currently occupied w
  • Life‘s too short f
  • 😈 Here‘s a fact
  • FRIDAY‘S ARE FOR F
  • Just leaving you wit