Search:

Wo Sportswear auf Kunstgeschichte trifft, entstehen neue Welten – wie, zeigen drei Artists auf diesen Bildern

Hier begleiten wir Rapper AlbiX, Fotograf Kofi und Content Creator Alina durchs historische Berliner Bode Museum. Was man so trägt für einen Kunstspaziergang, fragt ihr? Die neue Kollektion von ellesse zum Beispiel.

Auch, wenn es schon einige Hollywood-Blockbuster dazu gab: So manche Menschen träumen sicher noch davon, mal eine ganze Nacht lang im Museum zu verbringen. Schließlich stehen Orte wie diese für (Welt-)Geschichte, für einen Blick auf kulturelles Erbe, für ernste Fragen und komplexe Antworten. Besonders gerne werden sie deshalb immer wieder als Ort des Aufbruchs inszeniert und stehen dabei im Kontrast zu einer Gegenwart, in der verschiedene Perspektiven und Stile langsam mehr Gehör finden. So ähnlich dürften es auch Alina, Kofi und AlbiX erlebt haben. Zumindest, wie es sich allein im Museum anfühlt, haben die Künstler*innen kürzlich herausgefunden, als das Team vom Kollektiv Madwomen sie zusammen mit Zalando im Berliner Bode-Museum fotografierte – Statuen-Posing inklusive. Mindestens genauso prominent mit dabei war die aktuelle Kollektion von ellesse.

In Kombination mit Lack und Leder sind die Sportswear-Teile für die drei Artists wie Begleiter. In Schwarz, Khaki oder Rot steht ihr entspannter Vibe im Kontrast zur elitären Atmosphäre des Museums. Beim Shooting ging’s aber weniger darum, die Kontraste zweier Welten hervorzuheben. Vielmehr sollen diese Bilder ein weiteres Mal eine Welt zeigen, in der Kulturgeschichte für alle Styles gleich zugänglich ist. Wie diese Welt aussehen kann, seht ihr hier.

Alina Kossan ist Model, Content Creator und Stylistin. Sie lebt und arbeitet in Berlin; hier studiert sie auch an der Hochschule für Wirtschaft und Recht. 

Kofi Johnson III ist Fotograf. Er lebt und arbeitet in Berlin, London und New York. Dass er sich selbst aber auch vor der Kamera wohlfühlt, seht ihr auf diesen Bildern und auf seinem Insta-Account.

AlbiX ist Rapper, Model und Event-Host. Er lebt und arbeitet in Köln, wo er auch die Event-Reihe „Sauce” ins Leben gerufen hat.

Produktion: Mad Women Production
Producer (On Set): Injera 
Fotos: Marlen Stahlhuth
Art Direction: Larteyley von Hippel
Light Operator: Axel Heumisch
Digital Operator: Maja Seidel
Styling: Elli Drake & Dania 
Make-up: Larissa Hewan Pauli
Hair: Lucia Binta
Video & Edit: Leonie Harff
Account Manager: Larissa Clark / Annalisa Turnaturi 

Bezahlte Partnerschaft mit Zalando x ellesse.

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Auf XXL-Sohlen in den virtuellen Modehimmel: Diese neue Kollektion von Dr. Martens setzen digitale Künstler*innen in Szene Previous Post
25 Jahre nach „Romeo + Julia” erklärt die Kostümdesignerin die berühmten Looks des Films Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.