Search:

Zippo entdeckt mit Buzzfeed den ASMR-Hype

Der Trend ASMR verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Netz. Dabei stellen YouTube-Nutzer Videos mit entspannenden audiovisuellen Erlebnissen zur Verfügung. Zippo und Buzzfeed haben sich das Phänomen mal genauer angeschaut.

Wie? Ihr habt noch nichts von ASMR gehört? Macht nichts. Auch in unserer Redaktion hatten noch nicht alle das Phänomen auf dem Schirm, das derzeit die Klickzahlen auf YouTube nach oben treibt. Eine ganze Community ist inzwischen aus dem Phänomen entstanden, dessen Abkürzung für Autonomous Sensory Meridian Response steht. ASMR-Videos wie dieses (das btw ganze 28 Millionen Aufrufe hat) sprechen den User vor allem durch Geräusche an, aber auch visuelle Elemente können als Trigger fungieren. Diese Trigger sollen erst ein angenehmes Kribbeln auslösen, das euch über den Kopf huscht oder langsam die Wirbelsäule runter kriecht. Das Endergebnis: Tiefenentspanntheit, weniger Stress, besserer Schlaf. Klingt chillig, oder?

Auch ein Zippo Feuerzeug hat ASMR-Qualitäten. Der Zippo „Klick“ ist nun sogar als Hörmarke geschützt! Kein Wunder, dass in vielen ASMR-Videos das Kultobjekt zum Einsatz kommt. Und zwar nicht, um etwas anzuzünden, sondern um durch das Öffnen und Schließen, das Entzünden der Flamme sowie durch das Klopfen und Streicheln der Oberfläche relaxende Sounds zu erzeugen.

Jetzt hat sich die Feuerzeugmarke mit der News-Plattform Buzzfeed zusammengetan, um den Trend einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Anlass zu der Kollabo ist die offizielle Patentierung des bekannten Klick-Klack-Geräuschs, das entsteht, wenn man ein Zippo auf und zu macht. Pünktlich zur ganzen Aktion hat Zippo eine ASMR-Kollektion rausgebracht, die seit dem 5. Dezember unter zippo.de erhältlich ist. Unter den guten Stücken findet ihr auch die legendärsten Zippo-Designs.

Inzwischen hat sogar eine Studie mit 1000 Teilnehmern bewiesen: Jeder Zweite findet, dass ASMR Unruhe mindert. Irgendwie ist an der ganzen Sache echt was dran, oder? Wenn ihr jetzt immer noch ungläubig den Kopf schüttelt, schaut euch am besten das Video von Zippo und Buzzfeed an. Vielleicht kann es eure Meinung ja ändern. Achtung: Einschlafgefahr. Nicht weil langweilig, sondern weil entspannend.

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Bye Bye 2018: Hier kommt euer Dezember Horoskop Previous Post
5 Hörbücher für eure Heimreise an Weihnachten Next Post

Follow us