Search:
weekday denim collection aw 18

Neue Runde Denim: Die Weekday AW 18 Kollektion

Mit der neuen Limited Collection AW 18 aus Organic Cotton rekonstruiert Weekday das Thema Denim und erinnert uns daran, warum wir alle „Natural Born Humans“ sind.

Die größte Challenge eines Modedesigners ist oft, einen Trend oder Klassiker neu zu erfinden. Okay, accepted. Noch schwieriger wird es aber dann, wenn dieser Klassiker zu den ganz alltäglichen Materialien gehört. Jeans und Denim-Wear gehören zu unserer alltäglichen Garderobe und haben über die Jahre von der Schlaghose bis zum All-Over-Jumpsuit schon einige Gesichter angenommen. Ab heute wagt Weekday mit der limitierten, Denim-only AW 18 Collection einen neuen Schritt in Sachen Neuerfindung.

Für die Schweden sollte das als ursprüngliche Denim-Marke eigentlich keine allzu große Herausforderung sein. Bei der Arbeit zur neuen Kollektion haben sich die Designer von der Country-Musik der Band The Highwaymen unterbewusst inspirieren lassen, was sich nun im „Workwear“-Stil der Kollektion niederschlägt. Trotzdem sind die Looks der Kollektion keine typischen Country-Outfits, sondern passen sich im Style absolut der cleanen und minimalistischen Ästhetik ihrer Träger an. Dabei folgen sie dem Leitspruch: Nimm etwas Bekanntes und mach was komplett Neues draus. An diesem Leitfaden orientiert sich auch das humanistische Motto der Kollektion, „Natural Born Human“, das zwar nicht neu gedacht, aber nur verstärkt wird, wie das Team über die Kollektion sagt: „Wir alle sind natürlich geborene Menschen mit dem Recht auf Gleichberechtigung und Freiheit. Die Abstammung eines einzelnen Wesens sollte nicht mehr Wert sein als die eines anderen.“

Auf den Look übertragen verwandeln sich diese Aussagen in konzeptionelle, easy to wear Pieces mit neuen Schnitten und Silhouetten – aus bekannt mach neu, eben. Fokuspunkt ist hierbei der rostrote Farbton, der klassisches Denim-Blau nun endgültig wie Waage hält. Shirts, Jeans, Jacken und ein Gürtel erscheinen aber natürlich trotzdem in klassischen Waschungen wie Dark Raw und Mid Blue. Zusätzlich gibt es Flower-Prints, die auf einem Foto der Künstlerin Anna Atkins basieren, welche als eine der ersten Fotografinnen gilt. Damit ergibt sich eine breite Auswahl, die euch Denim-Looks für jede Mood bietet. Eben für die Momente, in denen ihr Altbekanntes wieder mal neu denken wollt. Challenge fulfilled.

Die Kollektion ist ab heute auf weekday.com erhältlich.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Weekday.

Robin Micha
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Virgil Abloh hat eine Nike Linie für Serena Williams entworfen Previous Post
Ariana-Merch, Hello-Kitty-Revival und sexy Lingerie: Die Fashion News der Woche Next Post

Follow us

The access_token provided is invalid.