Search:

Headstrong: So bekommt ihr Locken, feines und widerspenstiges Haar in den Griff

Von wegen DIY-Cut: Ob Locken, feines Haar oder widerspenstig, diese Looks kriegt ihr dank John Frieda auch ohne Schere in den Griff.

Na, habt ihr dieses Jahr doch öfter mal den DIY-Cut zurate gezogen und überlegt, ob ihr vielleicht selbst Hand an euren Locken, feinem oder widerspenstigem Haar anlegen solltet? Unter neuen Umständen auch die eigenen Haare in Eigenregie in den Griff zu bekommen, kann schließlich eine kleine Herausforderung sein. Mit dieser Handvoll Tipps und Produkten geht ihr aber nicht nur mit einem guten Look in den Herbst – sondern auch mit mehr Selbstvertrauen in euer eigenes Fingerspitzengefühl.

Get The Look: Alles für die Mähnenzähmung

Bluse von Chanel, Mantel von Boss, Ohrring von Corrina Goutos

Widerspenstiges Haar in den Griff zu bekommen ist wie Erziehung, nur einfacher – mit diesen Schritten und der passenden Pflege. Dank „Wunder-Reparatur Shampoo“ und „Wunder-Kur“ lassen sich Haarschäden vermeiden, die Haaroberfläche bleibt geschlossen und bricht nicht auf. Das Auswaschen mit lauwarmem oder kaltem Wasser unterstützt den Glanzeffekt. Dann vor der Nachtruhe noch einen Zopf flechten. So verknotet das Haar nicht und bekommt eine leichte Welle. Eins plus! Kur „Frizz Ease Wunder-Kur“ & Shampoo „Frizz Ease Wunder-Reparatur“, je ca. 7 €, von John Frieda

Get The Look: Höhenflug für eure Locken

Mantel von Moncler x Simone Rocha, Kette: Model’s ow

Deine Locken sind launisch: Mal kommen sie überhaupt nicht in Schwung, mal „frizzen“ sie, was das Zeug hält, denn: tägliches Waschen macht Curly-Haar fad und brüchig. Da reicht es völlig, die Kopfhaut mit Shampoo aus der „Traumlocken-Serie“ zu reinigen. Für einen täglichen leichten Schwung und gleichzeitige Pflege sorgt das Styling-Spray auf Abyssinian-Pflanzenöl-Basis. Nächtliches Lufttrocknen plus Seidenkissen im Anschluss = gute Laune garantiert. Shampoo & tägliches Styling-Spray „Frizz Ease Traumlocken“, je ca. 7 €, von John Frieda

Hier gibt’s Behind the Scenes vom Shooting mit Model Otalia! 

Kamera & Edit: David Czinczoll, Musik: HighJon + plusma vom Album „highway”

Get The Look: Leichte Ladung für feines Haar

 Blazer von Ganni, Spitzen-Longsleeve von Wolford, Ohrringe von & Other Stories

Dein feines Haar verknotet schnell, ist aufgeladener als ein Handyakku und dein Badezimmer voller Produkte, die Volumen versprechen und nicht halten? Hilfe naht: Anti Frizz Wirkung, perfekt abgestimmt auf feines Haar, mit der Serie ‚Zauberhafte Leichtigkeit‘. Das unschlagbare Team besteht aus Shampoo, Conditioner und Crème. Wohl portioniert, versteht sich – denn bei feinem Haar gilt: Weniger ist mehr. Elektrizität gehört nämlich wirklich nur in Akkus. Leave-in-Crème & Shampoo „Frizz Ease Zauberhafte Leichtigkeit“, je ca. 7 €, von John Frieda


Fotos: Jan Reiser
Haare & Make-up: Marco Alecci
Konzept & Styling: Nina Petters
Models: Otalia, Cecilie und Elsa @ MIRRRS Models
Produktion: Jenny Weser

In Kooperation mit John Frieda.

Double T! Mehr Tipps & Tricks gibt’s hier:

Wie mir das ständige Haarefärben emotional geholfen hat
Wie ihr eure roten Haare pflegt
Feelin Myself: Diese Beauty-Looks könnt ihr sofort online nachshoppen & teilen

 

Nylon
No Comments

Post a Comment

Clown Make Up: 8 Tutorials zum Halloween-Trend auf YouTube Previous Post

Follow us

The access_token provided is invalid.