Search:

NYLON #1

wir machen jetzt NYLON.💥

Den Satz muss man erst einmal wirken lassen. Also ich zumindest. Er sagt schon so viel. Er sagt, dass wir, und damit ist das brandneue NYLON Germany Team gemeint, jetzt ein Lieblingsmagazin machen. Zumindest bekommen wir das oft zu hören. „Ach, die NYLON gibt es jetzt in Deutschland? Die habe ich schon immer so gerne gelesen.“ Gut, wir nämlich auch. Das Magazin aus den USA, das seit den 90ern von New York aus die Welt erobert. Das man immer mal an gut sortierten Flughäfen ergattert.

Das in modebewussten amerikanischen Serien zur unbedingten Requisite gehört. Und das bei uns mit seinem prägnanten Style und der Leidenschaft für Popkultur immer schon ins Schwarze traf.

Aber es ist so eine Sache mit Lieblingsmagazinen. Da sind große Emotionen im Spiel und die Erwartungen hoch. Ein bisschen aufgeregt waren wir schon. Unser Motto der letzten Wochen: Challenge accepted. Unser Motto bei Druckabgabe: It’s a wrap!

Nun gibt es die NYLON auch in Deutschland. Ihr haltet die aller erste Ausgabe in Händen und wir glauben, dass ihr euch darüber ebenso freuen dürft wie wir. Denn mit ihr bekommt ihr 132 Seiten knallbunte Inspiration. Große Designer, internationale Stars und globale Trends. Wir erzählen euch die besten Geschichten aus New York und schreiben ab jetzt unsere ganz eigene. In diesem Heft treffen sich Lena Dunham, Soko, Georgia May Jagger und Joey Bada$$, aber auch Caro Daur und HVOB, deutschsprachige Künstler mit internationaler Karriere. Wir zeigen euch die umwerfendsten High-Fashion-Entwürfe, aber auch amerikanische Designer und Labels, die es noch nicht zu uns über den großen Teich geschafft haben, und solche von hier, an deren Internationalität wir glauben. Wir schauen in der Reportage „18 Forever“ in die USA und lernen dort eine Jugend kennen, deren Hoffnungen und Ängste uns viel näher sind als gedacht. Und dann gibt es in dieser Ausgabe natürlich noch eine geballte Ladung Halsey. Unser Coverstar stürmt derzeit die Charts und repräsentiert Popkultur, wie wir sie lieben: extravagant, trendbewusst und überraschend ehrlich. Ein Beispiel dafür, dass sauber abgemixter Pop trotzdem rebellisch sein kann. Dass Female Power Spaß machen darf. Und dass auch ernsthafte Themen immer ein bisschen Glitzer und Bling-Bling vertragen. Kurz: ein Cover, das dem Inhalt dieser Ausgabe und der Philosophie von NYLON gerecht wird.

Ihr seid am Kiosk eures Vertrauens nicht fündig geworden? Schade, aber euch bleiben immer noch ein paar Möglichkeiten:

  1. NYLON gibt es an größeren Kiosken und immer im Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenhandel. Schaut doch mal vorbei!
  2. Außerdem könnt ihr die Printausgabe hier bequem zu euch nach Hause bestellen. 👌👌👌
  3. Nur gucken, nicht anfassen? Dann holt euch doch das NYLON E-Paper!
Turid Reinicke
2 Comments
  • Franzi Eis
    Reply August 16, 2017 at 1:53 pm

    Wann gibt es das nächste Heft,war echt begeistert✌️

    • Corinna Siepenkort
      Reply August 18, 2017 at 12:32 pm

      Hallo liebe Franzi, die NYLON #2 liegt ab dem 15. September am Kiosk!

Post a Comment

Ihr wollt morgens leichter aus dem Bett kommen? <br>So geht's! Previous Post
15 Jahre später: <br>Wie es ist, noch <br>einmal „Gossip Girl“ zu lesen Next Post

Follow us on Instagram