Search:

Von Adidas bis Airbnb: die Fashion News der Woche

Wir präsentieren euch jeden Freitag die heißesten Mode-News – kompakt zusammengefasst im Überblick. Diese Woche mit einem Highlight während der Berliner Fashion Week und Details zur neuen Kollektion von Alexander Wang für Adidas Originals.

Berlin Fashion Week: Backstage bei Marina Hoermanseder

Credit: Maximilian Bartsch

Kommenden Dienstag startet die Fashion Week in Berlin (hier gehts zum Kalender) – und auf alle, die gerne mal einen Blick hinter die Kulissen werfen wollen, wartet ein kleines Highlight: Designerin Marina Hoermanseder lädt nämlich zur Airbnb-Entdeckung ein, mit der insgesamt acht Gäste an ihrer Fashion Show am Donnerstag (5. Juli) teilhaben können. Was das konkret bedeutet? Wer die Entdeckung auf Airbnb bucht, bekommt bereits vor dem offiziellen Einlass von Marinas Show eine private Tour durch den Backstage-Bereich, wird von der Designerin höchstpersönlich in Empfang genommen und erlebt hautnah die letzten Anproben und Änderungen bevor die Models auf den Catwalk starten. „Später seid ihr meine Gäste auf der VIP-Aftershow-Party. Es wird bestimmt eine unvergessliche Nacht!“, so Marina. Außerdem gut zu wissen: Alle Erlöse dieser gemeinnützigen Entdeckung kommen dem Tierschutzverein für Berlin zugute. Buchen könnt ihr das ganze hier.

Highsnobiety x Diadora

Die digitale Plattform Highsnobiety feiert den Launch ihrer ersten Capsule Collection für den Sommer 2018 mit dem italienischen Label Diadora. Im Mittelpunkt der Kollaboration steht eines der bekanntesten Berliner Denkmäler: die Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche in West-Berlin. Dazu trug vor allem Designer und Sneaker-Legende Hikmet Sugoer bei, der seine Teenagerzeit auf dem Platz vor der Gedächtniskirche mit Freunden verbrachte. Vor und auch nach dem Fall der Mauer war er ein beliebter Treffpunkt der Berliner Hip-Hop, Breakdance und Skate Szene – und die Capsule Collection zeigt, wie cool die Looks dazu aussehen können!

Die Kollektion aus N9002 Sneakern, einem zweiteiligen Track Suit, Sliders und einem Strandhandtuch ist ab dem 28. Juni 2018 exklusiv auf Highsnobiety.com erhältlich.

Neues von Adidas Originals x Alexander Wang

Manchmal findet man beim Aufräumen ja echte Schätze. Dachte sich auch Designer Alexander Wang, der sich für seine dritte Kollektion für Adidas Originals von einem fiktiven Karton gefüllt mit vergessenen, zusammengefalteten und zerknitterten Samples inspirieren ließ. Entstanden ist daraus eine neunteilige Kollektion mit Joggern, Röcken, Tops und Kleidern in Knitteroptik – und auch die mittlerweile ikonische Adilette wurde neu aufgelegt.  Bis wir das ganze shoppen können, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden: Die dritte Capsule Collection Adidas Originals by Alexander Wang  ist ab dem 23. Juli weltweit in ausgewählten Stores und den Flagship-Stores von Alexander Wang und Adidas sowie online über adidas.de und alexanderwang.com erhältlich.

 

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

5 südkoreanische Modelabels, die ihr kennen solltet Previous Post
Gewinnen für einen guten Zweck: Die Lieblingsteile eurer Influencer Next Post

Follow us