Search:

Women’s Day: Diese Kultfrauen gibt’s jetzt als Barbie

Barbie Girls in a Barbie World – pünktlich zum heutigen Women’s Day jetzt auch mit wichtigen, historischen Figuren.

Text: Hayden Manders & Robin Micha // Bilder: Mattel

Pünktlich zum heutigen Internationalen Frauentag releast Mattel mit neuen Barbies, die nach dem Vorbild von 17 beeindruckenden Frauen kreiert wurden. Die Kollektion wird in zwei Teile geteilt: eine Serie mit 14 modernen Ikonen, die noch immer an ihrem Vermächtnis arbeiten, und eine mit drei Frauen, deren Erbe schon jetzt in Stein gemeißelt ist.

Als erstes ist Mattel’s Inspiring Women™ Serie zu nennen. Die ersten drei Frauen, die geehrt werden, sind die Künstlerin und Feministin Frida Kahlo, die Pilotin Amelia Earhart und Katherine Johnson, die Mathe-Pionierin, die der NASA geholfen hat, den ersten Mann auf den Mond zu bekommen. Johnson wurde zuletzt von Taraji P. Henson in dem für den Oscar-nominierten Film „Hidden Figures“ gespielt. Jede der Puppen in der Inspiring Women™-Kollektion wird mit einer historischen Backstory über die Erfolge jeder Frau geliefert. Es wurde noch kein Release-Date für die Kollektion angekündigt, aber alle drei Puppen können vorbestellt werden.

Darüber hinaus wird die Shero-Kollektion der Marke, in der bereits Ava Duvernay und Misty Copeland Barbies vertreten sind, um 14 neue Damen erweitert. Zu den Neuzugängen gehören „Wonder Woman“-Regissuerin Patty Jenkins, Snowboard-Championin Chloe Kim, Naturschützerin Bindi Irwin, die britische Box-Meisterin Nicola Adams, Champion-Windsurferin Çağla Kubat, Chefköchin Hélène Darroze, All-Star-Volleyballspielerin Hui Ruoqi, Golfprofi Lorena Ochoa, die Journalistin Martyna Wojciechowska, die Fußballspielerin Sara Gama, die Schauspielerin und Philanthrophin Xiaotong Guan, die Primaballerina Yuan Tan und die Modedesignerin Vicky Martin Berrocal.

Und auch ein deutscher Modepromi ist dabei: Lala-Berlin-Designerin Leyla Piedayesh erhält ebensfalls ihre eigene Designer-Barbie.

Über die Kollektion sagt Lisa McKnight, Senior Vice President und General Managerin von Barbie: „Mädchen konnten schon immer verschiedene Rollen und Karrieren mit Barbie spielen und wir sind begeistert, ein Licht auf reale Vorbilder zu werfen, um sie daran zu erinnern, dass sie alles sein können.“

Robin Micha
No Comments

Post a Comment

Paris Was Burning: Die Highlights von der Paris Fashion Week 2018 Previous Post
Girl Power: Wir feiern diese 6 Aktivistinnen am Women's Day Next Post

Follow us

  • anyone else obsessed
  • Badass poses are for
  • when you turn round
  • Mid-week-Mood 👀
  • we met up w/ Pop‘s
  • Baldness is bold - h
  • 😭😭👧 @kehlan
  • might just be gettin
  • silky business is wh
  • We‘re giving away
  • All glammed up 💅
  • who else can’t sto
  • Still contemplating
  • before dropping „Y
  • Nails done, hair don
  • and that is fucking
  • 👆🏻✌️☝
  • letting our hair dow
  • October mood outside
  • @sashablane is not j