Search:

Persönliches Essay von Kim Petras: „Niemand wollte über meine Musik sprechen, weil ich über LGBTQI-Rechte aufklärte“

Was machen, wenn Deutschland einen im Pop-Biz nicht mitspielen lässt? Auf zum größeren Playground. Kim Petras ist mit 19 Jahren von Köln nach L.A. gezogen: Für NYLON rekonstruiert sie im Kim Petras Essay ihren Weg zur internationalen Musikerin: Mittlerweile spielt sie mit den Großen, twerkt mit Charli XCX und bondet mit Demi Lovato. Byeeeeee!
Freundebuch Griff

Freundebuch: Nice to meet you, Griff!

Ein weiteres Juwel aus den 90ern? Das Freundebuch. Bewaffnet mit Stickern, Füller und Tintenkiller gehörte es einfach zum Guten Ton, sich mit süßem Foto persönlich zu verewigen. NYLON lässt das Format wieder aufleben. Diesmal hat die britische Musikerin Griff, eine Entdeckung aus dem Camp um Dua Lipa, unsere Seiten ausgefüllt. Wir würden vorschlagen, ihr schnellstmöglich eine Freundschaftseinladung zu senden, bevor sie so richtig explodiert!

Exklusive Video-Premiere: Au/Ra „Dance In The Dark“

Alternative-Popstar Au/Ra veröffentlicht das Musikvideo zu ihrer neuen Single „Dance In The Dark”.  Und ihr seid die ersten, die es sehen! Der Song handelt davon die eigenen Ängste und Schmerzen im Erwachsenwerden zu akzeptieren. Im wörtlichsten Sinn macht Au/Ra deshalb die Dunkelheit zum Dancefloor.

Follow us

The access_token provided is invalid.