Search:
hailey bieber insta post self love message gott kirche glauben

Self-Love bei Insta: Wie Hailey Bieber 2 Millionen Girls aus der Seele spricht

Auf Instagram zeigt sich Hailey Bieber gerade so offen wie nie  und begeistert mehr als zwei Millionen Follower mit ihrer Message zu Self-Love und Verletzlichkeit. Ob das mit ihrem Glauben zusammenhängt?

Titelbild: Instagram @haileybieber

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

stepping into 2019 I want to be more open, I want to be more open about the things I struggle with, and be able to be more vulnerable. I’m a 22 years old, and the truth is no matter how amazing life may look from the outside I struggle… I’m insecure, I’m fragile, I’m hurting, I have fears, I have doubts, I have anxiety, I get sad, I get angry. I have had more days than I can count where I’ve found myself scrolling through Instagram comparing myself, comparing my looks, feeling like I’m not good enough feeling like I lack so many things and really struggling to be confident in who I am because I constantly feel like I’m just not good enough. Every single day is a confidence battle for me. I’m not writing this for a pity party or for sympathy but just to simply say, I’m a human.. I’m a young woman, I’m learning who I am and, it’s REALLY FREAKING HARD. It’s hard finding who you are, but what’s even harder is being picked apart and compared to other women while trying to do that. There are days that I’m simply broken because of it. It would be incredible if other young girls and women could find it in themselves to lift each other up, to stop making other women who are struggling JUST LIKE THEM, feel incompetent and less than. We ALL have flaws, and that will never change. What I do know is, God made us individuals for a reason, with our own beauty, our own personalities, and our own story because there’s a specific plan and purpose for each and every human created and he makes no mistakes!! So this year I’m gonna do my very best to just be ME and be confident with who I am. Cause I am enough, and I’m loved, and you are enough and you’re loved.

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

Hailey Bieber will 2019 offener sein und zeigt sich verletzlich. Sie sei unsicher, zerbrechlich, hat Angst, Zweifel, ist auch mal wütend und traurig. Word – all das schrieb die 22-Jährige in einem über zwei Millionen Mal geliketen Post auf Instagram. Gestern postete Hailey dort einen süßen Schnappschuss, auf dem sie in einer Oversize-Jacke mit iPhone und ✌️-Sign posiert. Viel wichtiger als das Bild sind allerdings diesmal die XXL-Caption und Message, die damit einhergehen. Darin macht Hailey ihre Vorsätze in Sachen Self-Love für’s neue Jahr so richtig klar, zeigt sich ehrlich und offen wie nie – und lässt selbst bei 16,9 Millionen Followern auch an Instagram kein gutes Haar.

„Ich kann die Tage nicht mal zählen, an denen ich mich dabei erwischt habe, wie ich durch Instagram scrolle und mich und mein Aussehen vergleiche. Ich fühle mich, als wäre ich nicht gut genug, als würden mir so viele Dinge fehlen und habe wirklich Schwierigkeiten damit, mir meiner Selbst sicher zu sein. (…) Jeder Tag ist für mich ein Kampf mit Selbstbewusstsein. Ich schreibe das hier nicht als Mitleids-Show oder um Sympathie zu bekommen, sondern um zu sagen: Ich bin ein Mensch, ich bin eine junge Frau, ich lerne noch, wer ich bin und es ist ECHT VERDAMMT HART.”

Im Folgenden kritisiert Hailey, dass jungen Frauen wie ihr so ein Selbstfindungs-Prozess nicht gerade leicht gemacht wird – im Gegenteil, dass es besonders hart sei, wenn man in dieser Phase noch von der Gesellschaft auseinandergenommen und mit anderen Frauen verglichen wird. Dabei wendet sie sich aber auch direkt an Frauen selbst: „Es wäre unglaublich, wenn andere junge Mädchen und Frauen sich dazu bewegen könnten, sich gegenseitig zu bestärken. Wenn sie damit aufhören könnten, anderen Frauen, denen es GENAU SO geht wie ihnen, das Gefühl zu geben, sie wären mehr als inkompetent.” Hailey selbst will sich diese Bestärkung im neuen Jahr ganz einfach selbst geben und endet ihren Post damit, dass sie sich 2019 vornimmt, sie selbst zu sein – „denn ich bin genug und werde geliebt, und auch ihr seid genug und werdet geliebt”.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

Mit dem Post begeistert die Frau von Justin Bieber besonders viele Follower und erhält für ihre positive Selflove-Message über zwei Millionen Likes (mehr als doppelt so viele wie ihre Posts der letzten Wochen). Damit folgt sie Stars wie Selena Gomez und Billie Eilish, die schon in der Vergangenheit offen mit dem Druck auf Social Media umgingen und persönliche Themen (wie Billies Tourette-Syndrom) offen machten. Was aber steckt bei Hailey hinter ihrer plötzlichen Offenheit? Vielleicht eine höhere Macht. Immer wieder verweist das Model auf ihre starke Verbindung zum Glauben, die sie mit Ehemann Justin teilt. Denn auch das neue emotionale Statement kommt nicht ohne Gottesbeistand aus: „Gott hat uns aus gutem Grund zu Individuen gemacht”, schreibt Hailey, „mit unserer eigenen Schönheit, unserer eigenen Persönlichkeit und unserer eigenen Geschichte, denn es gibt einen bestimmten Plan und Sinn für jeden Menschen, der geschaffen wurde und er [Gott] macht keine Fehler!!”. Egal, worin Hailey die Stärke letztendlich gefunden hat – und solange sie sich auch von Gott nicht zu sehr unter Druck setzen lässt – wir feiern ihren Neustart und praktizieren ab sofort auch mehr Self-Love in 2019 – promise!

Mehr zum Thema Selbstliebe:

Was meine Reise nach Las Vegas mich über Selbstliebe lehrte
Valentins-Schmuck für uns selbst
Sind Diäten  wirklich antifeministisch oder auch ein Akt der Selbstliebe?

Robin Micha
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Diese Memes sind die wahren Stars der Golden Globes Previous Post
Echter D&G Shitstorm: Dolce & Gabbanas „Diversity"-Verzweiflung Next Post

Follow us

  • Public service annou
  • Who says you shouldn
  • Parks and recreation
  • Sad Party Vibes.
  • Your extra sassy #fa
  • Who
  • These days are liter
  • Today is internation
  • Serving you major fi
  • If these aren’t fa
  • ❗️❗️This is
  • Who said pearls, bri
  • Leave 👏 dem 👏
  • this look from our n
  • Currently occupied w
  • Life‘s too short f
  • 😈 Here‘s a fact
  • FRIDAY‘S ARE FOR F
  • Just leaving you wit
  • First off, we wish w