Search:

Wear It Now: 5 Beauty-Trends der New York Fashion Week

Wildes Augen-Make-Up, Helmet Hair und neue Lip-Designs: Diese fünf Beauty-Trends der New York Fashion Week wollen wir jetzt schon tragen.

Text: Jenna Igneri // Bilder über Frazer Harrison/Getty Images, Monica Schipper/Getty Images and Franey Miller

Ja, wir haben den Jahrhundertsommer geliebt, fangen aber trotzdem an, das Herbstwetter zu spüren. Und nach einem manchmal auch sehr schwülem Sommer sind wir alle dann doch irgendwie mehr als dafür. Dennoch: Bei all den aufregenden Dingen, die wir in den letzten Tagen auf der New York Fashion Week auf dem Laufsteg gesehen haben, träumen wir bereits vom nächsten Frühjahr. Neben den glorreichen Frühlingskollektionen der Designer gab’s ebenso einige der besten Haare und Make-ups aller Zeiten, die uns von den besten Talenten weltweit präsentiert wurden.

Wenn es um die Schönheit auf dem Catwalk geht, neigen Designer dazu, eine von zwei Möglichkeiten zu wählen: schlichte, cleane Haut und natürliches Haar, um die Kleidung wirklich strahlen zu lassen und die natürliche Schönheit eines Models zu unterstreichen, oder aufwendige, atemberaubende, außerirdische Looks. Ganz gleich, welches Ende des Spektrums, wir haben festgestellt, dass eine Handvoll zusammenhängender Trends auftauchen.

Hier findet ihr fünf Beauty-Trends von den Laufstegen der NYFW, die wir  ab jetzt schon tragen wollen. Warum auf den Frühling warten?

Electric Shock


Bilder über Astrid Stawiarz/Getty Images, Monica Schipper/Getty Images und Jenna Igneri

Wieder einmal beherrschte Neon Make-up die Runways von New York. Diesmal sahen wir jedoch viel mehr als nur den typischen Strich oder Brush von farbenfrohem Pigment. Bei der Eröffnungsfeier sahen wir Regenbogenstreifen, während das Label Di$count Universe uns intensive Cat Eyes präsentierte. Bei Chromat gabs nicht nur kräftige „Farbwaschungen”, sondern jeder Look wurde auch durch Neonflecken ausgeglichen, die strategisch um die Augen gelegt wurden.

v.l.n.r.: Di$count Universe, Chromat, Opening Ceremony.

Geknotete Haare


Bilder über Instagram @ullajohnson, @brockcollection und Astrid Stawiarz/Getty Images

Knots, Twists und Buns waren diese Woche der hot Shit, ob in Form von messy Buns bei Milly oder Half-Knots bei Brock Collection. Und bitte, wie könnten wir diese magischen Details an den Ponytails bei Ulla Johnson vergessen?…

v.l.n.r.: Ulla Johnson, Brock Collection, Milly

Textur, Textur, Textur


Bilder über Frazer Harrison/Getty Images und Instagram @CollinaStrada

Verabschiedet euch von den dünnen „Glashaaren”! Es geht nur um die Textur. Mit leicht chaotischen und zerzausten, aber dennoch polierten Looks scheuten die Haarstylisten bei Shows wie Christian Cowan und Collina Strada nicht vor Frizz und federnden Locken zurück. Und laut Matthew Adams Dolan werden wir auch unsere Kreppeisen zurückbringen.

v.l.n.r.: Chrisitan Cowan, Matthew Adams Dolan, Collina Strada.

Die „unkonventionelle Lippe”


Fotos über Frazer Harrison/Getty Images, Eckhaus Latta und Franey Miller

Adios, einfacher Glanz oder ein mattes Finish, die Lippenoptik auf den Laufstegen dieser Woche waren aufwändige Kunstwerke. Bei Jeremy Scott trugen Models ultra-metallische Roségold-Lippen mit folienartigen Oberflächen, während eine einige Models bei Eckhaus Latta ihre Lippen mit blauen Flecken besprenkelt hatten, bevor sie mit Glanz bedeckt wurden. Chromat mischte sich außerdem mit heißem Rosa auf der Unterlippe ein.

v.l.n.r.: Chromat, Eckhaus Latta, Jeremy Scott.

Haar-Helm


Fotos über Frazer Harrison/Getty Images und Instagram @ToryBurch

Über alle Laufstege hinweg sahen wir den Helmhaar-Effekt. Während Tory Burch einen Look suchte, der oben und unten glatt erschien, entschied sich Matthew Adams Dolan für einen strukturierteren Effekt, indem er der Haarkrone ein glänzendes Gel hinzufügte und das Haar an den Enden frei fliegen ließ. Bei PRISCAVera ging es um den Wet Look, mit einem gekämmten, abgeflachten Oberteil und einzeln gesträhnten Enden.

v.l.n.r. Matthew Adams Dolan, PRISCAVera, Tory Burch.

 

Robin Micha
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Smells Like the 90s: So war Beauty in den 90ern Previous Post

Follow us

  • when u tryna pull re
  • Starting off the wee
  • Definitely an everyd
  • *wears a top ponytai
  • Honestly felt speech
  • The mirror: friend,
  • Sunday morning feeli
  • vroom, vroom, they k
  • Hiya, beauty 🌹
  • You wanna see this s
  • MIRROR, MIRROR feat.
  • Who says Sporty Spic
  • We‘re still gaspin
  • can’t believe this
  • MODELCASTING hosted
  • Listen to what this
  • ISSUE AVAILABLE TOMO
  • Fetchest Highschool
  • 💎💎💎 OUT THI
  • dropping tonite: COV