Search:

The NYLON Guide To L.A.
(…für New York Junkies)

Ihr liebt New York und könnt gar nicht genug von Brooklyn & Co. kriegen? Gut möglich, dass es euch in Zukunft noch schlappe 4000 Kilometer weiter westlich zieht. Lange Zeit als unattraktiv abgestempelt, erlebt Los Angeles gerade sein Kult-Comeback. Und kann sich in vielen Punkten durchaus mit der coolen Schwester der Ostküste messen. Wir verraten euch, wo die California-Hipster abhängen.

Text: NYLON USA

Es ist unvermeidlich, dass jeder, der in New York lebt, an einem Punkt seines Lebens den Reiz verspürt, nach Los Angeles zu ziehen. Bei einigen kann es Jahre dauern – bis sie die Tatsache akzeptieren, dass sie Platz, Sonne und Nachbarn brauchen, deren Fußgetrampel sie nicht permanent in der Wohnung über ihnen mit anhören müssen. Und auch bei uns Reise-Freaks wird Los Angeles (ja doch, neben New York) immer beliebter…

Fakt ist: Beide Städte sind verdammt cool und haben viele tolle Dinge zu bieten. New Yorker, die dem Big Apple zwar den Rücken kehren, aber sich ein wenig von ihrem dortigen Leben bewahren möchten, werden in L.A. sogar fündig. Also auch, wenn es bald heißt „California, Here I Come“, kann man doch auch immer noch NYC lieben, indem man diese Spots in der Stadt der Engel besucht.

Silver Lake ist das Williamsburg von Los Angeles: (fast schon zu) hip und zunehmend wohlhabend, aber jeder will ein Teil davon sein.

Für einen Kaffee, ab zu Alfred Coffee (3337 Sunset Blvd, Los Angeles, CA 90026): Bestell eine Soja-Latte, halte sie vor eine der hübschen Wände – fertig ist der perfekte Instagram-Post.
Für etwas Kultur, ab zum The Chandelier Tree (2811 W Silverlake Dr, Los Angeles, CA 90039): Ganz genau: im wahrste Sinne des Wortes ein Baum voller Kronleuchter.
Zum Shoppen, ab zu Dream Collective (1404 Micheltorena St, Los Angeles, CA 90026): Normcore lebt und ist verdammt… chic? Was für ein Traum.
Für ein Date, ab ins Bowery Bungalow (4156 Santa Monica Blvd, Los Angeles, CA 90029): New York trifft Libanon. Nahöstlich inspirierte Küche, die einfach göttlichen Brunch macht.
Für eine gute Zeit, ab ins Tenants of The Tree (2808 Hyperion Ave, Los Angeles, CA 90027): Komm wegen des rustikal-stylishen Ambiente, bleib für die einfallsreichen Cocktails.

Echo Park ist das Bushwick von Los Angeles: künstlerisch angehaucht und gerüstet für die unvermeidlich bald einsetzende Völkerwanderung aus Silver Lake.

Für einen Kaffee, ab zu Eightfold Coffee (1294 Sunset Blvd, Los Angeles, CA 90026): Wir hätten gern alle Matcha Latte des gesamten Ladens, bitte! Vielen Dank!
Für etwas Kultur, ab zu Phantasma Gloria at Randyland (1648 Lemoyne St, Los Angeles, CA 90026): Randyland ist das Zuhause des Künstlers Randlett „Randy” Lawrence. In seinem Vorgarten steht eine mit bunten Glasflaschen, Draht und farbigem Wasser gefüllte Skulptur, deren Herstellung ein Jahrzehnt gedauert hat. Die Skulptur wird sich schlussendlich irgendwann um Randys gesamtes Haus wickeln und alles in üppige Farben tauchen.
Zum Shoppen, ab zu Passenger (2145 Sunset Blvd, Los Angeles 90026): Taschen, neutrale Töne und freigelegte Backsteinmauern. OMG! Dies ist ein Spielplatz für Textilliebhaber.
Für ein Date, ab ins Button Mash (1391 Sunset Blvd, Los Angeles, CA 90026): Dieser Laden hat Spiele im Angebot. Müssen wir noch mehr sagen?
Für eine gute Zeit, ab ins The Echo (1822 Sunset Blvd, Los Angeles, CA 90026): L.A.s Antwort auf die Music Hall von Williamsburg mit Extra-Coolness-Faktor.

Los Feliz ist das Fort Greene von Los Angeles: eine wundervolle, charmante Wohngegend mit großartigem Essen und Boutique-Shopping.

Für einen Kaffee, ab zu H Coffee House (1750 Hillhurst Ave, Los Angeles, CA 90027): Die Kunst des Milchschaums – hier erfreut sie sich größter Beliebtheit
Für etwas Kultur, ab zum Hollyhock House (800 Hollywood Blvd, Los Angeles, Kalifornien 90027): Dies ist das erste Haus von Frank Lloyd Wright in Los Angeles. Ein architektonisches Wunderwerk, sowohl von außen als auch von innen.
Zum Shoppen, ab zu Squaresville (1800 N Vermont Ave, Los Angeles, CA 90027): Besser als in Los Feliz kann man nicht Vintage shoppen. Und Squaresville ist das Beste vom Besten.
Für ein Date, ab ins Vista-Theatre (4473 Sunset Dr, Los Angeles, CA 90027): Du wirst keine bessere Auswahl an Old-School-Filmen mit Old-School-Kino-Vibes finden als hier.
Für eine gute Zeit, ab ins The Dresden Restaurant (1760 N Vermont Ave, Los Angeles, CA 90027): Nicht nur ist das Prime Rib hier fantastisch, der Laden verwandelt sich nach Feierabend in den luxuriösen Lieblingsplatz von Nachtschwärmern.

Hollywood ist der Times Square von Los Angeles: touristisch, aber ein Kick.

Für einen Kaffee, ab zu Rubies + Diamonds (6115 Sunset Blvd # 150, Los Angeles, CA 90028): Deine tägliche Koffeindosis sah noch nie so prächtig aus.
Für etwas Kultur, ab ins Grauman’s Chinese Theatre (6925 Hollywood Blvd, Hollywood, CA 90028): K-U-L-T-S-T-A-T-U-S.
Zum Shoppen, ab zu Joyrich (7700 Melrose Ave Los Angeles, CA 90046): Genau dort, wo Hollywood auf West Hollywood trifft. Diese aus L.A. stammende Kultmarke ist niemals nicht cool.
Für ein Date, ab ins Franco On Melrose (6919 Melrose Ave, Los Angeles, CA 90038): Familienbesitz mit tadelloser Weinkarte. Komm hungrig, geh voll und ganz erfüllt.
Für eine gute Zeit, ab ins Avenue (1601 Cahuenga Blvd, Hollywood, CA 90028): Hollywoods neueste Club-Lounge bringt dir alle Vorzüge der New Yorker Clubszene – nur mit mehr Platz und schönerem Wetter.

Venice ist das Red Hook von Los Angeles: Boho-Style und nicht zu verwechseln mit Venice Beach, was im Grunde Coney Island ist.

Für einen Kaffee, ab zu Gjusta (320 Sunset Ave, Venedig, CA 90291): Bäckerei, Deli und Café in einem? New Yorker können sich hier ihre Dean-and-Deluca-Dröhnung abholen.
Für etwas Kultur, ab zum Binocular Building (340 Main St, Venedig, CA 90291): Es ist genau das, wonach es klingt. Nur in Wirklichkeit noch cooler und abgedrehter.
Zum Shoppen, ab zu Christy Dawn (1930 Lincoln Blvd, Venedig, CA 90291): Sag ja zu diesen Kleidern.
Für ein Date, ab zu den Venice Canals: Entfliehe der Großstadthektik und überlasse den Runyon Canyon den Massen. Diese künstlich angelegten Kanäle sind ein echtes Abenteuer.
Für eine gute Zeit, ab in die High Rooftop Lounge (1697 Pacific Ave, Venedig, CA 90291): Genieße deinen Drink, während du hoch über dem Sand und den Menschen auf den Ozean schaust.

West Hollywood ist das Chelsea von Los Angeles: aufstrebend, hip und umtriebig mit LGBTQIA-Stolz.

Für einen Kaffee, ab ins Basix Cafe (8333 California Route 2, West Hollywood, CA 90069): Ein klein wenig italienisches Komfort-Frühstück hat noch nie geschadet.
Für etwas Kultur, ab ins Stahl House (1635 Woods Dr, Los Angeles, CA 90069): Keine Wohnarchitektur-Tour von L.A. ist komplett ohne dieses ikonische Case-Study-House. Wenn du die Romantik von L.A. verstehen willst, komm hierher zur Dämmerung und schau zu, wie die Lichter der Stadt zum Leben erweckt werden.
Zum Shoppen, ab zu Tenoversix (8425 Melrose Ave, Los Angeles, CA 90069): Eine Boutique, die den Fokus von Fast Fashion nimmt und ihn auf einzigartige Stücke richtet. Auf High-End-Designer, Home-Artikel und vor allem auf sehr gut gemachte Kleidung, die ein Leben lang hält.
Für ein Date, ab ins V Wine Room (903 Westbourne Dr, West Hollywood, CA 90069): Irgendjemand Boutique-Wein? Oh ja, und ob.
Für eine gute Zeit, ab in die SkyBar (8440 Sunset Blvd, West Hollywood, CA 90069): Reib deine Ellbogen an einigen Berühmtheiten, während du deine Füße in den Pool tauchst und deine L.A.-Fantasie Wirklichkeit wird.

Corinna Siepenkort
No Comments

Post a Comment

Diese 6 besten Mojito-Rezepte für den Sommer Previous Post
Was zu tun ist, wenn euch euer Leben um die Ohren fliegt Next Post

Follow us on Instagram