Search:

#TB: Diese ‚Sex and the City‘-Tasche ist zurück

Der 2000er-Trend geht in die nächste Runde: Willkommen zurück, Saddle Bag.

Text: Hafeezah Nazim // Bilder: HBO

Der Modemonat dieser Saison beweist immer wieder, dass die Trends der frühen 2000er hier bleiben. Während der New Yorker Modewoche bekamen wir einen Eindruck von Trainingsanzügen mit freundlicher Genehmigung von Juicy Couture, und gerade zu Beginn dieser Woche, während der Dior-Show der Pariser Modewoche, kehrte unser Lieblings-‚Sex and the City‘-Accessoire, die Satteltasche, auf den Runway zurück.

Ja, richtig gehört: Maria Grazia Chiuris neueste Kollektion enthielt viele karierte Einzelteile, Teddymäntel und vor allem die von Carrie Bradshaw so geliebte, mit Logo verzierte Tasche. Und obwohl sich das Thema der Kollektion auf die Revolution der 60er Jahre, die Politik und das Empowerment der Frauen konzentrierte, ist der Zustrom von Influencern, Celebrities und Models, die in letzter Zeit die Throwback-Tasche auf Instagram baumeln lassen, das, was Berichten zufolge ihre Auferstehung auf dem Runway inspirierte.

Und obwohl wir persönlich nicht sauer darüber sind, waren einige Leute nicht glücklich, dass die Tasche wieder in Mode gekommen ist.

Aber lasst euch nicht täuschen – die Entwürfe stammen nicht nur aus den Archiven des französischen Hauses. Der Runway debütierte neue Styles des Modefavoriten, darunter eine in schwarzem Leder und eine Perlenversion.

Also… was kommt als nächstes? Flared Jeans? Verzierte Tank-Tops? Flower Pins? Ihr seid am Zug, Designer.

Robin Micha
No Comments

Post a Comment

Zalando-Kampagne: Mode ohne Grenzen Previous Post
Das sind die 13 besten Oscar-Looks Next Post

Follow us