Search:

Stop the Press:
Die Design-Koop Coach x Selena Gomez ist da

Nur gucken, leider (noch) nicht anfassen: Wir zeigen euch die Bilder der Accessoires-Linie, die ihr ab Mitte August online bestellen könnt.

Text: Jenna Igneri

Vergangenen Dezember verkündete Selena Gomez ihren Plan, eine Accessoire-Linie für die Mode-Kultmarke Coach zu designen – an der Seite von Kreativdirektor Stuart Vevers.

Während die Monate ins Land gingen, fragten wir uns, wann ihre kreative Vision endlich Wirklichkeit werden würde. Und als ob sie uns nur noch weiter auf die Folter spannen wollte, war Selena seit Bekanntgabe dieses Vorhabens konsequent in Coach gehüllt. Von ihrer wunderschönen, maßgeschneiderten Met-Gala-Robe bis hin zum gerade veröffentlichten Cover der September-Ausgabe der amerikanischen InStyle (kein Zufall!): Im Vorfeld ihrer Kollektionslancierung war sie so ziemlich das Aushängeschild der Marke.

Doch jetzt können wir endlich einen ersten Blick auf ihre Kollektion werfen. Dürfen wir vorstellen: Coach x Selena Gomez.

Star der Kollektion ist die „Selena Grace“-Tasche: eine Henkeltasche, die gut für den Alltag geeignet ist. Es wird sie in drei verschiedenen Farben geben: schwarz mit weinroten Akzenten, elfenbeinfarben und rot. Während ihre jüngeren Fans (von denen Ms. Gomez bekanntlich viele hat) kaum mehrere hundert Euro für eine Handtasche hinblättern werden (die US-Kollgen berichten von 395$ pro Tasche) bietet die Accessoires-Linie auch eine Reihe günstigerer Armbänder, kleiner Cases und Taschenanhänger an (die wohl so zwischen 50 und 100 liegen).

Was wir am meisten an der Kollektion lieben, sind die für Selena Gomez so typischen Botschaften der Selbstliebe und des Selbstvertrauens. „To be you is to be strong“ steht im Innern ihrer Tasche, während „Love yourself first“ in den Taschenboden sowie in die Taschenanhänger eingraviert ist.

Coach x Selena Gomez ist ab dem 14. August online als Pre-Order auf Coach.com erhältlich und kommt dann ab dem 1. September weltweit in die Coach-Shops.

Für einen ersten Eindruck, klickt euch hier durch die Galerie!

Corinna Siepenkort
No Comments

Post a Comment

Sorry, Justin Bieber hat das lange T-Shirt NICHT erfunden ... Previous Post
Video-Premiere: Beth Ditto mit "We Could Run" Next Post

Follow us on Instagram