Search:

Stillen auf dem Laufsteg und die hottest Brands: Fashion News der Woche

Wir präsentieren euch jeden Freitag die heißesten Mode-News – kompakt zusammengefasst im Überblick. In dieser Woche schafft es ein Baby auf den Laufsteg einer Fashion-Show und eine Designer-Marke erklimmt erneut den Top Spot.

Model Mara Martin still auf dem Runway

Wow! WHAT A NIGHT! Words can’t even describe how amazing I feel after being picked to walk the runway for @si_swimsuit. Anyone who knows me, knows it has been a life long dream of mine. I can’t believe I am waking up to headlines with me and my daughter in them for doing something I do every day. It is truly so humbling and unreal to say the least. I’m so grateful to be able to share this message and hopefully normalize breastfeeding and also show others that women CAN DO IT ALL! But to be honest, the real reason I can’t believe it is a headline is because it shouldn’t be a headline!!! My story of being a mother and feeding her while walking is just that. Last night there are far more deserving headlines that our world should see. One woman is going to boot camp in two weeks to serve our country (sorry i don’t know your IG handle 🤦🏽‍♀️), one woman had a mastectomy (@allynrose), and another is a cancer survivor, 2x paralympic gold medalist, as well as a mother herself (@bren_hucks you rock) Those are the stories that our world should be discussing!!!! Just thinking about all that was represented there… I desperately need to give the most thanks to @mj_day for this. She supported me in what I did last night. Without her support this wouldn’t even be discussed!!!! She and the entire Sports Illustrated family are the most amazing and incredible team to have worked with. THANK YOU for letting all 16 of us be our true selves, strong beautiful women!!! Because of you, my daughter is going to grow up in a better world, where she will always feel this way!!!!!! Lastly, to every single woman that rocked that runway with me. Be proud. I know I am of you! You all have inspired me in ways unimaginable. I love you all!!! #siswimsearch

Ein Beitrag geteilt von Mara Martin (@_maramartin_) am

Auf den Catwalks der Welt haben wir schon einiges gesehen: Eine Mutter beim Stillen war aber sicher noch nicht dabei. Woran das liegt? Vermutlich daran, dass Mode-Nerds und auch das allgemeine Publikum manchmal vergessen, dass Models eben auch Mütter sein können. Oder umgekehrt? Egal, jedenfalls hat Model Mara Martin bei der letzten Fashion Show der Sports Illustrated ein deutliches Zeichen gesetzt. Indem sie mit Baby auf dem Arm auf den Laufsteg trat und dann auch noch vor Augen aller Zuschauer anfing, ihre Tochter zu stillen, hat sie ein Statement gegen das Still-Stigma der Gesellschaft abgegeben. Das Ganze soll übrigens eine spontane Aktion des Teams gewesen sein, nachdem die Show mehrfach nach hinten verschoben wurde. Für die positive Reaktion auf Social Media hat es sich aber in jedem Fall gelohnt.

Another day, another trip to the 80s: Steve Madden High Summer Kollektion

Für diese Kollektion denken wir uns zusammen mit Steve Madden mal wieder in die ewig beliebten 80er. Dazu nehmen wir noch eine Prise New Yorker Nachtflair und schon fühlen wir uns wie in einem 80s Musik-Video. Oder so. Das Styling dafür liefert die Schuhmarke jedenfalls mit einer passenden Kollektion, die verschiedene Interpretationen von Weiblichkeit zelebrieren soll. Die höchste Form der Zelebration sind in diesem Fall die mit Strass besetzten Slouchy Boots, die wir in ähnlicher Form schon an den Füßen von Stars à la Rihanna gesehen haben. Wenn wir uns damit jetzt noch ganz „Zurück in die Zukunft“-mäßig in die tatsächlichen 80er beamen könnten, wäre alles perfekt.

Die perfekte Kleine: Marnis Monile Bag

Stellt euch vor, ihr wäret drei Freundinnen mit ähnlichem Geschmack und braucht alle eine neue, kleine Tasche zum Feiern gehen oder für den kurzen Abstecher in die Stadt. Und nein, wir erwarten nicht, dass ihr alle drei das gleiche Modell kaufen würdet. Aus genau diesem Grund ist Marni mit drei neuen Modellen der Monile-Bag zur Stelle. Die kommt aber nicht nur in drei unterschiedlichen Ausführungen, sondern liefert mit jedem Modell auch noch eine kleine Variation an Farben (zum Beispiel beim abgerundeten Modell ein edles Caramell oder ein leuchtendes Grün der rechteckigen Variante). Alle Modelle sind ab September 2018 auf marni.com erhältlich. Der wichtigste Fact bleibt aber: Hier ist sicher eine Tasche für jede Personality dabei – und damit ist der Streit ums abendliche Outfit schon im Vorfeld ausgebügelt.

Das neue Ranking der beliebtesten Brands ist da!

Ein Beitrag geteilt von Gucci (@gucci) am

Hello again Gucci: Im Ranking der Fashion-Research-Platform „Lyst“ hat Gucci sich den Top Spot gesichert und steht damit im zweiten Quartal 2018 an der Spitze der weltweit beliebtesten Marken. Andere Brands wie Vetements sind um einige Plätze gefallen, während Versace wiederum einen richtigen Schuss gemacht hat: Das italienische Modehaus schießt dank seiner letzten Kollektionen um 21 Plätze nach oben. Für die Analyse der Markenbeliebtheit verwendet Lyst eigene Suchdaten sowie die von Google und kombiniert solche mit Engagement-Statistiken, Conversion Rates und weltweiten Verkäufen über einen Zeitraum von drei Monaten.

Das sind derzeit die 10 beliebtesten Marken der Welt:

  1. Gucci (+2)
  2. Off-White (+4)
  3. Balenciaga (-1)
  4. Givenchy (+6)
  5. Dolce & Gabbana (+8)
  6. Vetements (-3)
  7. Versace (+21)
  8. Fendi (+17)
  9. Nike (+20)
  10. Prada (+11)
Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Bread&&Butter-Preview: Rapperin Kodie Shane im Interview Previous Post
Hat Avril Lavigne echt den Hip-Hop-Style beeinflusst? Next Post

Follow us