Search:

Long Live Naomi & Kim K: Das waren die CFDA Awards

Gestern Abend wurde in New York City der alljährliche Modepreis des CFDA verliehen. Unter den Preisträgern war nicht nur Supermodel-Legende Naomi Campbell, sondern auch Kim Kardashian. Wer sonst noch abgeräumt hat, erfahrt ihr hier.

Bilder: Über Swarovski

Ein Beitrag geteilt von cfda (@cfda) am

Legends, but not only: Bei den diesjährigen Awards des Council of Fashion Designers of America (in Kollaboration mit Swarovski) ging es gleichermaßen um alte Hasen des Modebusiness als auch jüngere Faces. Gemeinsam haben sie alle aber trotzdem schon eine Art Legendenstatus, und wer sich auch abseits von Trend-Hypes ein bisschen auskennt, wird auf der Gewinnerliste der Awards keine fremden Namen finden.

Die drei bekanntesten Abräumer des Abends sollten aber so ziemlich jedem ein Begriff sein: 90s-Supermodel-Legende Naomi Campbell erhielt den Award, der nur einer Ikone ihres Kalibers gebühren kann und wurde zur Fashion Icon gekürt. Einen ebenfalls legendären Status hat Donatella Versace – und wurde dementsprechend Preisträgerin des International Award. Außerdem wurde der (verhältnismäßig) neue Chefredakteur der British Vogue, Edward Enninful, mit dem Media Award versehen. Andere Preise gingen unter anderem an Branchengrößen wie Raf Simons für Calvin Klein (Womenswear), Ralph Lauren (Member’s Salute) und natürlich Supreme (Menswear Design). Unter den jüngeren Preisträgern finden sich zum Beispiel auch Mary-Kate und Ashley Olsen mit ihrem Label The Row, für das sie mit dem Accessory Designer of the Year Award ausgezeichnet wurden.

Neben der Auszeichnungen von Legenden wie Naomi und Donatella war aber schon im Vorfeld vor allem eine Lady im Gespräch: Kim Kardashian West wurde mit dem Influencer-Award ausgezeichnet und erhielt damit nicht nur einen ihrer ersten Awards, sondern auch eine erste hochkarätige Anerkennung in der Modewelt. Prompt machte sie damit den Award zur Family Party und kam in Begleitung von Schwestern Kourtney und Kendall. Unter den Gästen waren außerdem Gigi Hadid, Karlie Kloss, Alessandra Ambrosio, Lupita Nyong’o, Kaia Gerber, Alexander Wang, Camila Mendes, Emily Ratajkowski und Irina Shayk

kim kardashian naomi campbell award fashion cfda new york

Moderiert wurden die Awards von Issa Rae und fanden – hier ein bisschen Smalltalk-Wissen – auf einem ökofairen roten Teppich, der aus recycelten Materialien hergestellt wurde, statt. Außerdem wurden über 2 Millionen Swarovski-Kristalle ins Décor eingearbeitet, sodass das Podium, Decken-Mobilés, Tischdeko und Skulpturen passend zum Motto des Abends gefunkelt haben.

Robin Micha
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

So funktioniert Layering mit Halsketten Previous Post
Welcome to the Arcade: Sneaker-Shopping Deluxe Next Post

Follow us