Search:

Merch Kollektion: Das sind die 16 besten Star-Designs

Wir wissen, das Beyoncé regelmäßig eine neue Merch Kollektion raushaut, aber habt ihr wirklich alle coolen Designs eurer Favs auf dem Schirm? Jetzt schon: Hier kommen die besten Styles von Ariana Grande bis 21 Savage, Bilderbuch bis Shawn Mendes, Charli XCX bis Cardi B.

Titelbild (v.l.n.r.): über Top Dawg Ent., 21Savage.com, Cardi B Official Store, Instagram @arianagrande, Beyoncé Shop, Universal Music Store

Es gab mal eine Zeit, da hatte eine Merch Kollektion keinen so guten Ruf. Der Shirt-Stand war zwar bei jedem Konzert von Hip Hop bis House schon immer brechend voll, aber eine zeitlang waren es nur Die-Hard-Fans, die 30€ plus für T-Shirts und Co ausgaben. No more! Merch ist längst wieder in den Street-Style zurückgekehrt – das liegt aber auch daran, dass die Designs vieler Stars um Längen besser geworden sind und nun viel mehr zum Rest des Kleiderschranks passen. Außerdem updaten die Promis ihre eigenen Kollektionen immer häufiger und bringen innerhalb einer Karriere-Phase verschiedene Look-Optionen raus. An dieser Stelle sei einmal klargestellt: Wir sprechen hier von der mehr oder weniger klassischen Merch Kollektion von MusikerInnen, die zu einem bestimmten Album passen oder für eine Tour designt wurden. Eigene Fashion-Linien oder Collabs mit Labels können wir (bis auf eine Ausnahme) an anderer Stelle abfeiern 😉 – genau wie wenn sich Influencer dem Thema Merch Kollektion widmen. Bevor wir uns aber im Kleingedruckten verlieren: Dive in und findet entweder die coolsten Designs eurer Favs oder entdeckt sogar neue LieblingskünstlerInnen. Dann eben mal über den Look, und nicht über den Sound.

Ariana Grande

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

happy valentine’s day ✉️🌫 tons of limited #thankunext⁠ ⁠ items are available now 🖤💎🌪shop.arianagrande.com

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

Ebenso iconic wie die letzten Albenphasen von Ariana ist auch ihre Merch Kollektion: Die geht schon seit „Sweetener” über die Klassiker von Hoodie und T-Shirt hinaus. Zum gerade erst erschienenen „thank u, next” gibt’s u.a. Shot-Gläser, Candy-Herzen, Kissen und – unser Favorite – ein an den Film „Mean Girls (Girls Club)” angelehntes Burn Book. Wen würdet ihr da reinschreiben?  Hier erhältlich.

SZA

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

New @sza merch. Now available on www.txdxe.com.

Ein Beitrag geteilt von TXDXE – Top Dawg Ent. (@txdxe) am

Wir würden so ziemlich alles kaufen, was es beim Label „Top Dawg Entertainment“ aus L.A. gibt: Mit dabei ist zum Beispiel Merch von Kendrick Lamar oder Schoolboy Q. Am meisten hat uns das Shopping-Fever aber bei den Designs von SZA gepackt. Um genau zu sein, liegt dieses Longsleeve hier schon viel zu lange im Warenkorb. Wir klicken mal kurz auf kaufen, be right back. Hier erhältlich.

Robyn

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von robynkonichiwa (@robynkonichiwa) am

Wohl kaum jemand hat in der Pop-Welt so einen eigenen Sound und präzisen Look wie Robyn – vielleicht hat sie sich deshalb acht Jahre Zeit gelassen, um ihr neues Album „Honey” (2018) soundtechnisch wie optisch konsequent zu gestalten. Unser Vorteil: Diesmal ist der von den Raves und Logos der 90er inspirierte Look nicht nur für Robyns eigenes Styling zugänglich. Zusammen mit der schwedischen Marke Björn Borg hat die Sängerin eine eigene Capsule Collection entwickelt und damit direkt die Statisten ihres Videos zu „Send To Robyn Immediately” eingekleidet. Weil die Collab aber auch pünktlich zu Robyns bereits angelaufener Tour erscheint, schließen wir sie hier in die Merch-Liste mit ein – und hätten da dann nur noch einen Wunsch: Send this collection to us – immediately! Hier erhältlich.

Charli XCX

Batik ist einer der Trends für 2019 – und quasi schon ein neuer Klassiker. Keine Überraschung also, dass er bei Pop-Ladys von Charli XCX bis Lily Allen (oder eben SZA) auch in ihren Merch-Kollektionen aufgegriffen wird. Bei Charli gibt’s zusätzlich zur Trend-Färbung noch Prints mit Songtiteln und –zeilen, die sich auch nebenbei zum Motto für 2k19 entwickeln könnten. Zum Beispiel: „No boys”.  Hier erhältlich.

21 Savage

Bild über 21savage.com

21 Savage macht gerade weder mit seiner Musik noch mit seiner Merch Kollektion auf sich aufmerksam, sondern vielmehr mit dem Skandal um sein sein 13 Jahren abgelaufenes US-Visum. Da dieser Fall Presse und Hip Hop Community zu spalten scheint, könntet ihr als Fans mit den aktuellen Looks aus der Savage-Kollektion euren Support zeigen – oder euch beim Körbe werfen abreagieren, zum Beispiel mit diesem passenden Basketball. Hier erhältlich.

LANY

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

2019 WORLD TOUR MERCH / THANKS @THISISLANY

Ein Beitrag geteilt von official LANY merchandise (@lanymerch) am

Die Boy-Crushes von LANY geben mit ihren aktuellen Merch-Teilen ein klares Statement ab: Wir lieben kitschige Wortwitze. Damit sichern sie sich quasi die doppelte Portion Ironie, denn aus ohnehin schon abgedroschenen Statements wie „C’est la vie” wird zum Beispiel „C’est LANY”. Und wie so oft sind diese Twists irgendwie so drüber, dass wir sie schon wieder stolz auf der Brust tragen würden. Hier erhältlich.

Cardi B

Cardis Look zum neuerdings Grammy-gekrönten Album „Invasion of Privacy” wurde schon in Halloween-Kostümen rekreiert, kann aber auch in der, sagen wir mal, „dezenteren” Version durch ihre Merch Kollektion erzielt werden: Das ikonische, schwarz-weiße Karomuster gibt’s als Mütze, Flagge oder Bauchtasche. Noch subtiler: Die goldenen Hoop-Ohrringe mit „Bardi Gang”. Hier erhältlich.

Lena

 

Bild über thelenashop.com

Hand auf’s Herz, Heart on your sleeve: Für ehrliches Verhalten gibt es viele Herz-Metaphern. Mit dem Schmuck aus dem Shop von Lena Meyer-Landrut könnte man einem alten Sprichwort aber neues Leben einhauchen. Nach ihrer Selbstfindung und dem neuen Album hat die Sängerin auch neuen Styles rausgehauen. Mit dabei ist auch diese Herzkette in Gold und Silber – und damit kommt ihr so ehrlich rüber, dass ihr euer Herz nicht nur in sondern auch auf der Brust am rechten Fleck tragt. Wir könnten hier stundenlang weitermachen, merkt ihr, oder? Hier erhältlich.

Billie Eilish

Okay, hier kommt noch ein kleiner Teaser: Der aktuelle Online-Shop zu Merch von Billie Eilish ist noch gar nicht geöffnet, teast aber jetzt schon eine Reihe von Produkten an, um die sich ihre deutschen Follower reißen können. Unter anderem gibt’s den Albumtitel „When We All Fall Asleep” im Scribble-Schrift auf einem Sweater oder Billies Creepy Cover-Art zur gleichnamigen Single als Shirt. Ihr wollt einen der meistgehypten Popstars 2019 vor euch tragen und gleichzeitig Leute erschrecken? There you go. Hier erhältlich (ab 29.03.).

JMSN

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

New Merch Available. shop.iamjmsn.com Photo by @cbfour.co Models: @hellaquiti @jandro.estrada

Ein Beitrag geteilt von JMSN (@jmsn) am

Die Karriere von Christian Berishaj aka JSMN dauert immerhin schon länger als ein Jahrzehnt, im Gegensatz zu einigen seiner KollegInnen hat er aber noch nicht den Touch zu aktuellen Aesthetics verloren. Das beweist sein Merch mit minimalistischen Schriften und Logos im Ferrari-Look. Welcome to the here and now, JMSN! Hier erhältlich.

Tommy Cash

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

www.kanyeeast.shop

Ein Beitrag geteilt von KANYE EAST (@kanyeeast.shop) am

Der estnische Rapper Tommy Cash hat sich selbst zum Kanye West des Ostens erklärt (mehr dazu im Interview mit unseren Sisters von BLONDE). Dieses Konzept hat er auch auf seinen vor Kurzem gelaunchtes Label „Kanye East” übertragen. Und in echtem Go East Style schwimmt das mit seinen Designs à la Gosha Rubchinsky und Vetements perfekt auf der Trendwelle osteuropäischer Designer. Hier erhältlich.

Tokio Hotel

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MagdeburgLosAngeles (@magdeburglosangeles) am

Der Februar ist bald over und Fans von Bill Kaulitz und Tokio Hotel dürften nicht nur in Sachen neuer Musik die Tage runterzählen: Noch diesen Monat soll der Online-Merch-Shop zur Marke „MagdeburgLosAngeles” neu gelauncht werden. Eine Preview gibt’s aber schon in Form eines Strick-Sweaters mit Herz, in dem Bills Name geschrieben steht. Wie sollte es auch anders sein?

Beyoncé

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

To BEY or not to BEY?

Ein Beitrag geteilt von Shop Beyoncé (@shopbeyonce) am

Was LANY gerade versucht hat Beyoncé schon längst perfektioniert: Den Wortwitz mit dem eigenen Namen. Die neuesten Editionen? „Beyloved” oder „We are meant to bey”. Müssen wir dem noch was hinzufügen? Eben. Hier erhältlich.

Bilderbuch

Bild über feinsteseide.at

Die Jungs von Bilderbuch haben gerade erst mit dem Hype um ihren neuen Europa-Pass-Filter für eine kleine Merch-Aktion mit politischem Hintergrund gesorgt. Aber auch die ganz klassischen Tour-Shirts der Jungs könnten the next hot Shit werden: In Kollaboration mit dem Kreativstudio Sucuk und Bratwurst hat die Band neue Shirts für die Tour 2019 entworfen. Unsere Hoffnung, damit ebenso lässig am Zaun zu lehnen wie das Shirt im Lookbook selbst, steigt deshalb ins Unermessliche. Hier erhältlich.

Shawn Mendes

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Winter Merch collection is out now! x shop.shawnmendesofficial.com

Ein Beitrag geteilt von Shawn Mendes (@shawnmendes) am

In Sachen Mode könnten wir bei Shawn Mendes gerade auch über einige andere Dinge sprechen, als eine Merch Kollektion. Calvin Klein Werbung, anyone? Trotzdem wollen wir Shawns Designs (oder die seines Teams) für ihren Pretty-Tumblr-Aesthetic loben. Ob wir die ca. 180€ für eine Jeansjacke aus dem Hause Mendes aber gerade locker machen können, ist eine andere Frage. Hier erhältlich.

Lykke Li

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

new merch who dis? FIRST SHOW TONITE, c u soon WASHINGTON ❤️🖤❤️🖤

Ein Beitrag geteilt von Lykke Li (@lykkeli) am

Was haben Ariana Grande und Lyyke Li gemeinsam? Sie stellen gerne Dinge auf den Kopf, Schriften im Besonderen. In Sachen Merch Kollektion lohnt sich das schon alleine für den Spaßfaktor, wenn eure Freunde versuchen, die Basecap mit der Aufschrift „so sad so sexy” zu lesen. ” 22€, investiert in morbiden Spaß, wie wir ihn lieben. Hier erhältlich.

Noch mehr vom Lovechild zwischen Musik und Mode gibt’s hier:

Was ich von Róisín Murphy über Mode gelernt habe
Justin Bieber Modemarke & Millennial-Uniform: Fashion News der Woche
Coverstory: Back To School mit Mabel

Robin Micha
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Karl Lagerfeld Kontroverse & Style-Zeitreise: <br> Fashion News der Woche Previous Post
Denim it! Das Jeans-Update für deinen Kleiderschrank Next Post

Follow us

  • how we be feelin‘
  • @grimes announced he
  • just coming in with
  • bringing this back a
  • feeling extra shady
  • LISTEN UP IF YOU WAN
  • *insert lyrics about
  • Sel is baaack (again
  • 🎂HAPPY BIRTHDAY t
  • me & the bestie off
  • it may only be March
  • when you emphasise o
  • just two of the many
  • how we‘ll be leavi
  • If you never felt li
  • week be whizzing by
  • Just woke up from th
  • ❄️some sneaky be
  • can’t go anywhere
  • this is how much spa