Search:

OMG-Looks der NYFW & Markenkollab mit Kunststudenten: Fashion News der Woche

Hunderte Reposts: Ein Influencer-Look der NYFW ging viral und bei den Grammys ließ Cardi B Vintage-Mugler-Roben aufleben. Marc Jacobs holte uns in einen Dark-Room, während Woolrich ihre Kollab mit Kunststudenten launchte.

Next Generation Creative: Woolrich ft. Kunst-Studenten

OMG-Looks der NYFW & Markenkollab mit KunststudentenFashion News der Woche

Schon klar, alle reden über die NYFW, aber wir wollen mit einer anderen Verkündung beginnen: Die Kleidungsstücke der neuen Woolrich Kampagne oder den Fact, dass sie in Kollaboration mit Kunststudenten und Professoren entstanden ist. Nach der gefeierten Zusammenarbeit mit Ms. Lauryn Hill im Jahr 2018 tut sich die Streetwear-Marke Woolrich für Frühjahr/Sommer 2019 jetzt mit der next Generation Creative zusammen. Das Ziel: Die Lebendigkeit und Vielfalt von New York City und zugleich den amerikanischen Spirit widerspiegeln. Ziel erreicht! Das Ergebnis kann sich nämlich sehen lassen: In der Kollektion „American Soul Since 1830″ werden bislang unentdeckte Talente der NYU Tisch School of the Arts mit ihren Leidenschaften für Film, Theater, Tanz, Musik und Fotografie gefeiert.

„Es war eine Ehre mit der NYU Tisch für unsere SS19-Kampagne zusammenzuarbeiten. Die Darstellung dieser angehenden, künstlerischen Visionäre in einer Serie von Bildern und kurzen Videos wird ihr Talent für die kommenden Generationen unsterblich machen.“ – Andrea Cané, Creative Director von Woolrich

NYFW: OMG-Holo-Look der Influencerinnen Xenia Adonts & Aleali

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Finally wearing something that reflects my personality (literally)

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Very Dreamy @SiesMarjan Show🌌 In Sies Marjan & @MaisonMargiela 📷 @oscarlandon

Ein Beitrag geteilt von Aleali (uh•lay•lee) (@alealimay) am

Auf der NYFW gab’s so manche erfreuliche Nachrichten: Unter anderem hat sich auch das Big Label 3.1 Phillip Lim (finally!) gegen die Verwendung von Echtpelz und Echthaut entschieden. Aufgefallen ist außerdem, dass immer mehr Brands wie zum Beispiel Nanushka für die upcoming Season ihr Augenmerk einen größeren auf Menswear zu legen scheinen. Auf dem Laufsteg von Gogo Graham sind erstmalig nur Trans-Models gelaufen und auch die Kollektion wurde ausschließlich von Trans-Girls designt und produziert. Neben all den Hot News der NYFW-Laufstege ist auf Instagram aber vor allem ein Street-Look viral gegangen: “OMG” denken und das Bild liken, das war wohl der erste Reflex bei allen, die dieses Outfit in ihrem Insta-Feed entdeckt haben. Xenia Adonts und Aleali trugen den all over Holo-Look von Sies Marian und posteten ihn – natürlich – bei Instagram. Hunderte Kommentare und Reposts folgten, wahrscheinlich sehr zur Freude des Labels. Und to be honest: Auch wir würden dieses Outfit zur nächsten Party am liebsten sofort nachstylen.

Marc Jacobs sorgt für Dark-Room Feels bei der NYFW

Next NYFW News: Marc Jacobs brachte das Dunkel zum Leuchten. Ganz nach dem Motto „all black everything“ entschied sich das amerikanische Designerlabel dieses Jahr für nur eine Farbe auf dem kompletten Laufsteg und den Sitzplätzen. Der einzige Lichtblick waren die angeleuchteten Models in den Meisterwerken des Künstlers. Die 40 – all so different, but all so pretty – Girls schwebten zum Streichquartett über den Runway und der Gedanke “Sind diese Wesen überhaupt echt oder ist das hier alles nur ein Traum?” verbreitete sich im Publikum – Dank Marc hatte auch der letzte Gast vor lauter Faszination keine Angst mehr im Dunkeln.

GLAM-MYS! Cardi B lässt direkt 4 Vintage Roben von Mugler aufleben

Die Grammys werden einfach nie langweilig: Miley Cyrus und Shawn Mendes bestätigten durch einen gemeinsamen Auftritt ihre zukünftige musikalische Zusammenarbeit, nachdem einige aufmerksame Fans eh schon in Miley’s Insta-Post Shawns Gitarre im Hintergrund entdeckten hatten. Unser Former-Coverstar Dua Lipa räumte bei den Grammys zwei Preise ab (we always believed in her!) und Neu-Schauspielstar Lady Gaga durfte für die Filmmusik des Erfolgsfilm „A Star is Born“ direkt drei Awards entgegennehmen. Auch wenn die Musik und die Auszeichnungen bei dem Event natürlich im Vordergrund stehen, bleiben die Auftritte der Stars durch ihre Outfits mindestens genau so sehr in Erinnerung. Einer, der uns dabei besonders aufgefallen ist, ist der von Rapperin Cardi B. Sie trug während der Grammys nicht ein, zwei oder drei, sondern direkt vier Vintage-Roben des Designerlabels Mugler. Alle vier Looks (und vor allem der erste, siehe oben) sorgten für Bewunderung. Wer, wenn nicht sie hätte diese Outfits aus den historischen Archiven der Kollektionen auch so glamourous in Szene setzen können? Für nicht ganz so viel Bewunderung sorgte ihr Grammy-Gewinn: Nachdem sie auf Instagram super viel Hate ertragen musste, hat sie bewiesen, dass auch Megastars nur Menschen sind. Sie lädt daraufhin ein Statement-Videos hoch, in dem sie sagt “I’m sick of this shit. I worked hard for my mother fucking album” und löscht kurzerhand ihren Instagram-Account. Hate sucks, Cardi – aber vielleicht kann es dich trösten, dass deine Grammy-Outfits ganz sicher in die Fashion-History eingehen werden.

 

Here you go Fashion-Lovers, noch mehr Trendthemen:
Ketten-Layering: Mit diesen 4 Steps perfektioniert ihr den Trend
Handyketten: Der Accessoire-Hype fürs Smartphone
Fake Fur: In diesen Kunstfell-Mänteln ertragen wir die Minusgrade

Kristin Roloff
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Cardi B im Interview: In Sachen Sex macht sie Nägel mit Köpfen Previous Post
Fashion Week dies das: Hier kommen die Herbsttrends Next Post

Follow us

  • how we be feelin‘
  • @grimes announced he
  • just coming in with
  • bringing this back a
  • feeling extra shady
  • LISTEN UP IF YOU WAN
  • *insert lyrics about
  • Sel is baaack (again
  • 🎂HAPPY BIRTHDAY t
  • me & the bestie off
  • it may only be March
  • when you emphasise o
  • just two of the many
  • how we‘ll be leavi
  • If you never felt li
  • week be whizzing by
  • Just woke up from th
  • ❄️some sneaky be
  • can’t go anywhere
  • this is how much spa