Search:

Können diese 2000er-Trends immer noch ein Comeback erleben?

Die frühen 2000er waren modetechnisch, na ja, sagen wir mal eigen. Trotzdem sind sie derzeit wieder voll angesagt. Wir zeigen euch die Styles, die großes Potenzial für ein baldiges Comeback haben.

Text: Taylor Bryant

Die frühen Nullerjahre sind längst wieder zurück. Für diese Feststellung muss man sich nicht lange umschauen: Unser aktueller Coverstar Anne-Marie samplet in ihrem aktuellen Hit „2002“ gleich mehrere Hits der Dekade und spricht in unserer aktuellen Ausgabe über ihr persönliches Verhältnis zu den 2000ern. Gleichzeitig veröffentlicht Juicy Couture Kollektionen mit Urban Outfitters und eine gerade eröffnete Ausstellung in Brooklyn widmet sich gleich dem ganzen Jahrzehnt. Und während ihr diesen Text lest, läuft im Hintergrund vermutlich eine Folge „The Simple Life“ oder „Independent Women“ in Dauerschleife. Es gibt kein Entkommen.

In den 2000ern war die Popkultur insgesamt seltsam, aber nichts war bizarrer als die Mode. Umso mehr überrascht uns das Aufleben von Trainingsanzügen, Plateauschuhen, Bauerntops und Netzstrümpfen. Aber irgendwie wäre die Mode ohne solche Ausreißer ja auch langweilig, oder?

Deshalb haben wir beschlossen, ein paar Vermutungen darüber anzustellen, welche Post-Millenium-Trends bald zurück sein könnten. Was meint ihr: Sind wir bereit für eine Neuauflage der Low-Rise-Jeans?

Wasserfalltops und -kleider

Kendall Jenner trug eine Variante des Wasserfalls bei ihrem Geburtstag im November, weshalb der Trend bereits das Jenner-Kardashian-Gütesiegel erhalten hat. Dabei ist es nur eine Frage der Zeit, bis alle ihrem Beispiel folgen. Am Ende wird wahrscheinlich Jenner als Trendsetterin gefeiert. Doch das obige Foto beweist, dass wir den Style Britney zu verdanken haben. Trotzdem würde uns interessieren, welche Art von Klebeband KJ benutzt hat, um einen Nip-Slip zu verhindern.

Röcke in Halstuch-Optik

Sie sind irgendwie crazy und schmeicheln jeder Silhouette. Trotzdem sollten sie mit keinem der anderen Teile von Paris Hiltons Outfit kombiniert werden.

Schweißbänder

It’s getting hot in herrrre, also zieht besser ein Schweißband an. Auf den Pflaster-Look könnt ihr allerdings verzichten.

One-Shoulder-Tops

Starke Ähnlichkeit hat das One-Shoulder- mit dem Off-Shoulder-Top, das derzeit inflationär getragen wird. Der Unterschied: Sie sind ein bisschen weniger nervig. Oder?

Augenbrauen-Piercings

Ihr bekommt Bonuspunkte von uns, wenn ihr euch dazu einen Doppel-Bauchnabel-Piercing stechen lasst.

Der Sideswept-Pony

Das Stirnband muss nicht sein, es würde aber auch nicht schaden, denn: Je auffälliger euer Sideswept euch die Sicht versperrt, desto besser.

Die Lace-Up-Jeans

Okay, nicht unbedingt in genau diesem Style. Aber wir sehen die Schnüre vorn und an den Seiten eurer Jeans auf jeden Fall auf dem Weg zurück in den Kleiderschrank.

Das Polo-Shirt

Wir würden liebend gern Kanye selbst als Rückeroberer dieses Styles sehen. Aber wenn, dann bitte nur mit hochgestelltem Kragen, okay?

Die Low-Rise-Jeans

Wenn ihr kein passendes Crop Top tragt, um euren Bauch zu betonen, lasst es lieber ganz sein. Habt ihr euch jedoch für die Low-Rise entschieden, denkt an einen hübschen Slip. Because you never know…

Das Split-Bottom-Top

Noch besser, um uns euren neuen Doppel-Bauchnabel-Piercing zu zeigen.

Der Dido-Cut

Blendet mal die Farbe aus und konzentriert euch auf das hart gestufte Layering. Was meint ihr? Also wir geben ihm eine Chance.

 

Nadja Preyer
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Sexy time: Rihannas Savage X Fenty BDSM-Kollektion Previous Post
Chronologischer Feed: Warum gibt uns Instagram nicht das, was wir wollen? Next Post

Follow us

  • Honestly felt speech
  • The mirror: friend,
  • Sunday morning feeli
  • vroom, vroom, they k
  • Hiya, beauty 🌹
  • You wanna see this s
  • MIRROR, MIRROR feat.
  • Who says Sporty Spic
  • We‘re still gaspin
  • can’t believe this
  • MODELCASTING hosted
  • Listen to what this
  • ISSUE AVAILABLE TOMO
  • Fetchest Highschool
  • 💎💎💎 OUT THI
  • dropping tonite: COV
  • it’s B day. ⚡️
  • Already excited for
  • Monday nights like t
  • Ok, not sure how lon