Search:

It’s Spring Break: Die besten Styles für die Übergangszeit

Kommt er oder kommt er nicht? Statt uns mit Sonne zu verwöhnen, überrascht uns der Frühling auch mal mit Regen und Kälte. Na und? Mit diesen Styles könnt ihr dem Aprilwetter trotzen.

Text: Jenna Igneri

Photographer: Osvaldo Ponton
Stylist: Calvy Click
Makeup: Tara Pagliara
Hair: Britt White
Model: Macara Harrison at JAG Models
Photo Assistant: Nicasio Andrade
Stylist Assistants: Sofia Kadieva, Holly Fisher

Klar, wir lieben den Frühling. Doch bei unserer morgendlichen Styleroutine stellt er uns gern vor die ein oder andere Herausforderung. Denn dass die Tage länger werden und uns im Durchschnitt mehr Sonnenstunden erwarten, täuscht oft über den Fakt hinweg, dass es zwischendrin immer wieder eiskalt ist. Dass es für Sommerkleider noch zu kühl ist, bedeutet allerdings nicht, dass wir in der Übergangszeit nicht mit unseren Styles strahlen können. Aprilwetter hin oder her.

Auf welche Essentials können wir jetzt also zurückgreifen? Wie wäre es mit einem Statement-Trenchcoat, kuscheligem Strick in Pastelltönen und glänzenden Metallic-Pieces? Für welche Kombi ihr euch auch entscheidet, am Ende solltet ihr definitiv nicht an Farben sparen. Gute Laune ist die Message! Denn auch wenn der Frühling nicht immer hält, was er verspricht: die Dunkelheit des Winters kann uns trotzdem mal.

Holt euch jetzt Inspiration für die Übergangszeit in unserer Modestrecke.


Macara trägt einen Trenchcoat und eine Metallic-Hose von Kurt Lyle, Schuhe von Charlotte Stone, eine Clutch von & Other Stories und einen Ohrring von Jennifer Fisher

Links: Rock und Shirt von Onarin, Ohrring von Jennifer Fisher, Handschuhe Stylists Own
Rechts: Sweater von Onarin

Links: Mantel von Topshop
Rechts: Jacke von & Other Stories, Hose von Kurt Lyle, Schuhe von Steve Madden via Lulus.com, Ohrring von Jennifer Fisher

Links: Sweater von Onarin, Schuhe von Steve Madden via Lulus.com
Rechts: Onarin Sweater, Hose von & Other Stories, Schuhe von Steve Madden via Lulus.com

Links: Mantel und Kleid von Topshop, Schuhe von Charlotte Stone, Tasche von & Other Stories, Socken von Hue
Rechts: Kleid von Kurt Lyle, Ohrring von Jennifer Fisher, Socken von Hue (getragen als Handschuhe)

Top und Hose von & Other Stories, Schuhe von Steve Madden via Lulus.com, Ohrring von Jennifer Fisher
Nadja Preyer
No Comments

Post a Comment

Von der Wüste bis zum Wald: Das sind die perfekten Festival-Outfits für jede Situation Previous Post
Keine Lust auf heiraten? Die Hochzeitskleider von Vivienne Westwood werdet ihr trotzdem lieben Next Post

Follow us