Search:

Hot Christmas: Die perfekte Lingerie für die Feiertage

Lasst euch vom Geschenkestress nicht anstecken, sondern nehmt euch noch Zeit für die schönen Dinge – sexy Lingerie zum Beispiel.

An den Weihnachtstagen ist immer so einiges los: Die ganze Familie versammelt sich und Geschenke werden ausgetauscht – sowie auch der hot Gossip der letzten Monate. Es ist die Zeit, in der man es nicht mal schafft  regelmäßig seine Instagram Stories zu checken, was ja – wenn wir ehrlich sind – auch mal ganz gut so ist. Wir sollten aber nicht vergessen, dass wir uns auch während X-Mas um das kümmern, was nie zu kurz kommen sollte: Wir selbst und unser Wohlbefinden. Nur, wenn wir uns selbst gut fühlen, können wir auch die Zeit mit unseren Liebsten so richtig genießen. Sobald die Family-Versammlung also beendet ist, können wir uns abends endlich ganz unserem Partner oder unserer Partnerin widmen: Sexy time! Egal, ob das Outfit zur Weihnachtszeit eher extra fancy oder extra gemütlich ist, jetzt geht’s darum, was drunter ist. Wer sich darüber noch gar keine Gedanken gemacht hat oder wem noch ein bisschen Inspo – quasi für das Lingerie-#ootd fehlt, für den haben wir einige Tipps, was ihr bei der perfekten Dessous-Wahl so beachten sollten.

Foto: Joel Valve via Unsplash

Size does matter!

…zumindest wenn es darum geht, die passende BH-Größe für euch zu wählen. Und das ist nicht so selbstverständlich, wie es sich jetzt vielleicht anhört, denn laut einer Studie von Stylers trägt jede zweite Frau die falsche BH-Größe. Die meisten tragen einen zu großen BH, viele aber auch einen, der zu klein ist. Um das zu vermeiden, könnt ihr euch am besten im Fachgeschäft beraten lassen. Wenn ihr plant, online zu shoppen, könnt ihr auch einfach eure Maße nehmen und sie mit einer entsprechenden BH-Größen-Tabelle abgleichen. Kleiner Tipp aus der NYLON-Redaktion: Achtet immer darauf, dass der Unterbrustband waagerecht um den Brustkorb verläuft, denn falls es hochrutschst, ist der BH zu klein. Und unangenehme Dellen oder rote Abdrücke am Ende des Tages wollen wir schließlich vermeiden. Bei der Suche nach dem perfekten BH ist zugegebenermaßen oft aber auch einfach ein bisschen Probieren angesagt. Praxistest: Wenn ihr ein enges T-Shirt über den BH zieht und sich hier eine schöne Form abzeichnet, die Träger nicht einschneiden und der BH auch sonst nicht kneift, habt ihr euren Dream-Bra gefunden!

Zeit, Farbe zu bekennen

Mit schwarzer, weißer und nudefarbener Unterwäsche macht ihr natürlich niemals etwas falsch. Aber wer sagt, dass wir in Sachen Farbe der Lingerie nicht auch mal Lust haben eventuell etwas „falsch zu machen”? Gerade zur Weihnachtszeit sollten wir uns doch richtig austoben können, denn Rot und Grün sind doch zum Beispiel passende X-Mas Colors. Die Auswahl bei Dessous-Shops ist riesig und die Entscheidung fällt manchmal schwer. Probiert die schicken Teile am besten immer vorher im Geschäft an, denn je nach Haut- und Haartyp können verschiedene Farben euren Christmas-Glow besonders zum Vorschein bringen. Am Ende zählt aber nur eins: Dass ihr euch darin wohl fühlt.

What feels good, looks good

Nichts liegt so nah an unserem Körper wie Lingerie – sie verdeckt schließlich unsere sensibelsten Stellen. Aus genau diesem Grund ist es super wichtig, dass sich der Stoff auf eurer Haut gut anfühlt. Unterwäsche sollte selbstverständlich keine hautirritierenden Inhaltsstoffe enthalten und atmungsaktiv sowie feuchtigkeitsabweisend sein. Besonderes Merkmal qualitativ hochwertiger Dessous sind geschmeidige Stoffe, Spannkraft und Elastizität. In der Regel werden Wolle, Baumwolle und Seide sowie Viskose bei Dessous verwendet. Auch hochwertige Kunstfasern, Nylon, aber auch Polyester werden oft verarbeitet. Moderne Mikrofaser sind ebenfalls zentraler Bestandteil vieler Dessous. Nerd-Fact: Mikrofasern sind nur 1/100 so dick wie ein menschliches Haar. Crazy, oder? In Kombination mit natürlichen Fasern ist ein angenehmes Tragegefühl also gesichert. Letztendlich ist es bei Lingerie eben nicht unbedingt nur wichtig, dass sie uns (und vielleicht auch dem Significant Other optisch gefällt) sondern auch comfy ist.

 

In Kooperation mit Hunkemöller.

Kristin Roloff
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Neues von Miley & McQueen: Fashion News der Woche Previous Post
Chanel ohne Fell und Florence mit Gucci: Fashion News der Woche Next Post

Follow us