Search:

Unsere liebsten Beauty-Looks der Golden Globes

Nicht nur die schwarzen Kleider haben uns beeindruckt, auch die Beauty-Looks der Golden Globes 2018 beweisen: Es war eine äußerst elegante Nacht.

Text: Jenna Igneri

Die erste Preisverleihung im neuen Jahr begann kraftvoll und mit starken Auftritten auf dem Roten Teppich. Es war vorher schon absehbar, dass viele geladene Gäste aus Solidarität zur #MeToo-Bewegung zur 75. Golden Globe Verleihung schwarz gekleidet erscheinen würden. Doch was dann wirklich geschah, war unglaublich. Fast jeder betrat den Roten Teppich in Schwarz. Die Filmbranche in Hollywood ist mittlerweile für sexuelle Übergriffe und Diskriminierung verschrien und das Statement der Gäste zu diesem Thema war ein eindeutiges und imposantes.

Obwohl der Rote Teppich ein ‚Blackout’ hatte, tat dies seinem Reiz keinen Abbruch. Das Augenmerk lag auf natürlichen Mittelscheiteln, eleganten Hochsteckfrisuren, geformten Wellen und vielen kräftig geschminkten Lippen.

Aber die wahre Schönheit lag darin, dass sich alle selbst treu blieben; der aufpolierte und übertrieben aufgestylte Look war in diesem Jahr nirgends zu sehen. Ja, es gab viele Statement-Looks, aber nichts Aufgesetztes. Jeder strahlte eine natürliche Eleganz aus, passend zu einer Nacht, die eine bedeutende werden würde.

Unten haben wir euch eine Reihe unserer Lieblingslooks des Abends zusammengestellt.

 


Wir lieben Millie Bobby Browns sanften Lidstrich, aber ihr geflochtener Ballett-Dutt setzt dem Look die Krone auf! Schaut ihn euch hier genauer an.


„The Crown“-Star Claire Foy, atemberaubend schön wie immer, kombinierte eine glatte, zurückgehaltene Frisur mit den aufregendsten Lippen des Abends.


Zuri Hall trug zu ihrem gewellten, halblangen Bob einen metallblau strahlenden Lidschatten.


Katherine Langford präsentierte einen Nicht-von-dieser-Welt-Look, indem sie ihr langes Haar in vollen Wellen trug und es dazu noch mit kristallenen Sternen schmückte.


Bam! Jamie Chung brachte einfach so wieder den Mittelscheitel zurück.


Zoë Kravitz kann auf dem Roten Teppich so oder so nichts falsch machen; und dieser überzeugende und zugleich natürliche Look ist der Beweis dafür.


Wir lieben einfach die für ihre Rolle der Daenerys gefärbten blonden Haare von Emilia Clarke.


Können wir bitte mal kurz darüber sprechen, wie schön Tracee Ellis Ross‘ schwarz umrandete Augen aussehen?


Susan Kelechi ließ ihre Locken gestern für sich sprechen.


Wir sind schon fast vernarrt in die natürlich frisierte Hochsteckfrisur von Samira Wiley.


Dove Cameron erschien in einem traumhaften, engelsgleichen Look; mit sanften Wellen und noch sanfteren Smokey Eyes.

Robin Micha
No Comments

Post a Comment

Sport im Winter: So seid ihr auch in der dunklen Jahreszeit motiviert Previous Post
Warum wir unsere Akne nicht mehr verstecken sollten Next Post

Follow us

  • when u tryna pull re
  • Starting off the wee
  • Definitely an everyd
  • *wears a top ponytai
  • Honestly felt speech
  • The mirror: friend,
  • Sunday morning feeli
  • vroom, vroom, they k
  • Hiya, beauty 🌹
  • You wanna see this s
  • MIRROR, MIRROR feat.
  • Who says Sporty Spic
  • We‘re still gaspin
  • can’t believe this
  • MODELCASTING hosted
  • Listen to what this
  • ISSUE AVAILABLE TOMO
  • Fetchest Highschool
  • 💎💎💎 OUT THI
  • dropping tonite: COV