Search:

Ariana-Merch, Hello-Kitty-Revival und sexy Lingerie: Die Fashion News der Woche

Wir präsentieren euch Freitags die heißesten Mode-News – kompakt zusammengefasst im Überblick. In dieser Woche hat Ariana Grande Merch gelauncht, ein Kindheitsstar feiert sein Revival und neue Collections für drunter und drüber sind erhältlich. 

Text: Kristin Roloff

Oh So Sweet: Ariana Grande „Sweetener“ Merch

Ariana Grande launcht heute nicht nur ihr neues Album „Sweetener“ , sondern auch direkt den passenden Look dazu – und ihre Fans werden nicht enttäuscht. Das Gesicht von Baby-Ariana, das Cover des Albums, weitere Motive aus dem Shooting und minimalistische Schriftzüge zieren die Kollektion. Das Farbschema: Weiß, Schwarz und Pastellviolett. Wenn ihr noch voll into Summer seid, dann schlagt doch bei den T-Shirts zu, habt ihr wiederum schon Lust, euch für den Herbst vorzubereiten, dann gibt’s cozy Sweater und Kapuzenpullis zur Auswahl. Goodie on top: Bei jedem Kauf eines Teils der Sweetener-Kollektion gibts eine digitale Kopie ihres neuen Albums dazu.

Nicht nur für Kiddies: Converse x Hello Kitty

Nach der Collab mit Megastar Miley Cyrus lässt das Label Converse in seiner neuen Kollektion einen unserer Kindheitsstars wieder aufleben: Hello Kitty. Die süße Katze ziert jetzt sowohl die beliebten Converse Sneaker All StarChuck 70 und One Star sowie auch T-Shirts und Sweater. What you get: Eigens entworfene Grafiken und Logos, ein Innenfutter im Polkadot-Look und ein zweites Paar Schnürsenkel mit Hello Kitty Print all over. Die Sneakerkollektion liegt preislich zwischen 45 € und 95 €, die Sportswear-Teile gibt’s bereits ab 35 €.

Mit Handschrift von Bella Freud: Die neue Kollektion von Fred Perry

„Just dance“ sang schon Lady Gaga. Dieses Motto scheinen sich auch die Designerin Bella Freud und das britische Traditions-Label Fred Perry zu Herzen genommen zu haben. In ihrer neuen gemeinsamen Kollektion ist nämlich ganz eindeutig der Jumper mit dem Schriftzug „DANCE“ in Bellas eigener Handschrift das Signature-Piece. Die Designerin selbst sagt, die Inspiration der Kollektion sei unter anderem Jimmy Cliff aus dem 70er-Film „The Harder they Come“. Männer seien immer best-dressed gewesen– aber jetzt stählen ihnen Frauen die Show. Lust bekommen? Ihr könnt die Teile hier shoppen!

“Like you, but also Like No One Else”: Die neue Lingerie-Kollektion von ELSE

Wenn Dessous angepriesen werden, dann meistens wie selbstverständlich an dünnen, aber kurvigen Models – oft eine völlig unrealistische Darstellung von Frauen. Denn offensichtlich ist die „durchschnittliche Frau“ heute unglaublich vielfältig – und nicht nur in Bezug auf den Körpertyp. Hier setzt Else Lingerie an und verbreitet eine positive Botschaft von Körper-, Rassen- und Alters-Inklusivität, aber auch von allgemeiner Individualität. Gründerin Ela Onur tat sich mit der in New York lebenden Fotografin Emine Gozde Sevim für ihr neuestes Projekt „Like No One Else“ zusammen. Es soll zeigen, wie unterschiedlich das Leben von Frauen heute ist. So true!

Nylon
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Diese Mode-Dokus sollte sich kein Fashion-Fan entgehen lassen Previous Post
Pärchen-Look, Fake-Fur und der King of Pop: Fashion News der Woche Next Post

Follow us

  • when u tryna pull re
  • Starting off the wee
  • Definitely an everyd
  • *wears a top ponytai
  • Honestly felt speech
  • The mirror: friend,
  • Sunday morning feeli
  • vroom, vroom, they k
  • Hiya, beauty 🌹
  • You wanna see this s
  • MIRROR, MIRROR feat.
  • Who says Sporty Spic
  • We‘re still gaspin
  • can’t believe this
  • MODELCASTING hosted
  • Listen to what this
  • ISSUE AVAILABLE TOMO
  • Fetchest Highschool
  • 💎💎💎 OUT THI
  • dropping tonite: COV