Search:

Fashion-News der Woche

Ab jetzt präsentieren wir euch jeden Freitag die heißesten Mode-News – kompakt zusammengefasst im Überblick. Diese Woche mit unserem Editor in Chief Turid als adidas-Model, einer neuen Label-Entdeckung aus Frankreich, der ersten Eyewear-Kolektion von Sandro und mehr!

ADICOLOR BY ADIDAS ORIGINALS

Foto: adidas

adidas Originals verpasst seiner bekanntesten Bekleidungslinie „adicolor“ einen neuen Anstrich – und Nylon Editor in Chief Turid hat die Kollektion in Power-Rot schon einmal probegetragen. Die ursprünglich in den 70er Jahren entstandene Kollektion kehrt mit neuen Shades und Schnitten zurück auf die Straßen und ist ab dem 18. Januar erhältlich!

SANDRO EYEWEAR

Fotos: Sandro

Spannende News für alle Sandro-Fans: Das Pariser Label bringt zum Frühjahr/Sommer 2018 erstmals eine Eyewear-Kollektion auf den Markt. Die Linie umfasst sowohl Sonnen- als auch Korrekturbrillen, die dieses Jahr im Retro-Stil gehalten sind. Die Brillenkollektion ist ab Februar in den Sandro-Boutiquen und online erhältlich.

TARA JORMAN CRUISE COLLECTION

Fotos: Tara Jarmon

Da wir schon von französischer Mode sprechen … Kennt ihr das Premium-Brand Tara Jarmon? Gerade ist die neue Cruise-Collection lanciert worden – und wir sind ganz verliebt in diese Herzchen-Prints, den roten Anzug und die femininen Schnitte. C’est chic, non?

FLIP-FLOP FLARE 

Pile it on.

Ein Beitrag geteilt von Natalie Lim Suarez (@natalieoffduty) am


Flip-Flop was? Das ist das neue Jeansmodell von Citizens of Humanity: eine ausgestellte Jeans, die über dem Knöchel endet. Das Denimlabel aus Los Angeles ist bekannt für seine perfekten Schnitte – da können wir es kaum abwarten, dieses neue Modell anzuprobieren. Bloggerin Natalie Lim Suarez trägt es bereits (siehe oben), online wird die „Flip-Flop Flare“ in verschiedenen Waschungen bald erhältlich sein.

 ADIDAS x BVG

Foto: adidas

Noch eine adidas-News, die diese Woche nicht fehlen darf – schließlich ist dieser PR-Stunt einfach zu clever! Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben gemeinsam mit adidas Originals einen ganz besonderen Sneaker entwickelt, den EQT-Support 93/Berlin. Er ist definitiv der heißeste limitierte Sneaker, den der Januar zu bieten hat! Den Schuh ziert nicht nur das Muster der BVG-Sitzbezüge, in ihm ist außerdem ein BVG-Jahresticket integriert, das vom 16. Januar bis einschließlich 31. Dezember 2018 als Fahrkarte in allen BVG-Fahrzeugen im Tarifbereich A-B gilt. Die auf 500 Paar limitierten Sneaker sind ab dem 16. Januar 2018 im adidas Originals Flagship Store sowie bei Overkill in Berlin für 180 Euro erhältlich.

VICTORIA BECKHAM GOES LONDON FASHION WEEK


Victoria Beckham hat bekannt gegeben, dass sie die neuen Kollektionen ihres gleichnamigen Labels (das sie 2008 gegründet hat) nach dem Frühjahr 2018 in London zeigen wird. Bislang wurde Victoria Beckham immer auf der New Yorker Fashion Week präsentiert – zum zehnjährigen Jubiläum zieht das Label nun in Victorias Heimat um.

Anna Weilberg
No Comments

Post a Comment

Arket gibt es bald auch in Berlin! Previous Post
Kenzo feat. Karen O: YO! MY SAINT Next Post

Follow us