Search:
d&g shitstorm dolce gabbana skandal kampagne china

Echter D&G Shitstorm: Dolce & Gabbanas „Diversity”-Verzweiflung

Shitstorm bei D&G: In den Kommentaren der neuen Kampagne hagelt es Scheißhaufen. Zu Recht, schließlich hat die Modewelt der Skandal-Marke noch längst nicht verziehen. Oder?

Dolce & Gabbana hat eine Diversity-Kampagne rausgebracht. Ja, ernsthaft. Wie die Motive aussehen, sei an dieser Stelle egal. In den Kommentaren der ersten Kampagnenbilder gibt es nämlich im wahrsten Sinne des Wortes einen neuen D&G Shitstorm. Mehrere User kommentieren eine Flut an Scheißhaufen-Emojis, Mittelfinger, Daumen runter oder Totenköpfe. Zwar gibt es auch die übliche Dosis von Herzen und Blumensträußen, zu übersehen bleibt das negative Feedback der Insta-Community aber nicht.

d&g shitstorm dolce gabbana skandal kampagne chinad&g shitstorm dolce gabbana skandal kampagne china

Uns bleibt da nur eine Frage: Ist es ein sinnvoller Versuch von D&G, nach ihrem großen Rassismus-Skandal in China nun direkt eine Kampagne für Diversity zu bringen? Ja und Nein. Einerseits MUSS alles, was vom italienischen Modehaus in nächster Zeit veröffentlicht wird in irgendeiner Form Bezug auf den größten Skandal der Markengeschichte nehmen. Oder zumindest besser damit umgehen, als ihr verspätetes Entschuldigungsvideo. ANYTHING. Wir sind ja sowieso immer für Vielfalt – aber der Versuch, nach einer für offenen Rassismus kritisierten Kampagne nun in die Diversity-Kerbe zu schlagen, ist vor allem eines: billig und konstruiert.

Nicht der erste Diversity-Versuch, nicht der erste D&G Shitstorm

Man könnte an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass die aktuelle Kampagne nicht der erste Versuch von D&G ist, Laufsteg und Werbung vielfältiger zu gestalten. Auch Pre-China-Skandal: So schickten sie vor fast vier Jahren werdende Mütter über den Laufsteg oder stellten vor zwei Jahren verschiedene Familienformen vor (was wiederum der Anti-Haltung der Chefdesigner gegenüber invitro-gezeugten Kindern widerspricht). Die aktuelle Kampagne zeigt nun immerhin Menschen verschiedener Körpergrößen, Altersgruppen, und ja, auch vereinzelt Hautfarben.

Und was sagt die Modebranche? Die vergibt ja angeblich gerade beim Thema Rassismus schnell. Nachdem aber auch Mode-Legende Suzy Menkes für ihre eher positive Review der letzten D&G-Show stark kritisiert wurde, wissen wir, dass viele D&G noch nicht verziehen haben – und es auch noch nicht wirklich einen Grund dafür gibt. Erst vor zwei Tagen pöbelte Chefdesigner Stefano Gabbana (der für fast jeden D&G-Shitstorm verantwortlich war) erneut gegen zwei der Betreiber des Insta-Accounts @diet_prada, der zuerst auf die Kontroverse aufmerksam geworden war. Pablo Mauron, Partner und Managing Director bei der Digital Luxury Group sagte gegenüber WWD, der Schaden in China werde anhalten und D&G sich „nie wieder ganz rehabilitieren”, da vor allem chinesische Konsumenten nun eine „Null-Toleranz” gegenüber weiteren Skandalen hätten.

Und dennoch: Aus dem alteingesessenen Mode-Kosmos ist Dolce & Gabbana nicht ganz verschwunden. So posieren in der neuen Kampagne auch Branchenlegenden wie Supermodel Helena Christensen, Carla Bruni oder Eva Herzigová. Das Thema könnte also zum Konflikt der Fashion-Generationen werden: Insta-Community vs. Branchen-Veteranen. Was es dafür noch braucht? Einen weiteren D&G Shitstorm. Und wir sagen mal so: Der nächste kommt bestimmt.

Robin Micha
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

DHL-Shirt 2.0: Welche Logos wir 2019 hypen Previous Post
Rassismus-Skandale & Schwamm-Looks: Fashion News der Woche Next Post

Follow us

  • how we be feelin‘
  • @grimes announced he
  • just coming in with
  • bringing this back a
  • feeling extra shady
  • LISTEN UP IF YOU WAN
  • *insert lyrics about
  • Sel is baaack (again
  • 🎂HAPPY BIRTHDAY t
  • me & the bestie off
  • it may only be March
  • when you emphasise o
  • just two of the many
  • how we‘ll be leavi
  • If you never felt li
  • week be whizzing by
  • Just woke up from th
  • ❄️some sneaky be
  • can’t go anywhere
  • this is how much spa