Search:

Blake Shelton ist der neue Sexiest Man Alive und wir sind verwirrt

Das “People Magazine” hat den Countrysänger Blake Shelton zum “Sexiest Man Alive” gekürt. Wir hätten da noch ein paar andere Vorschläge.

Okay okay, eigentlich ist Blake Shelton als Sexiest Man Alive gar keine sooo schlechte Idee vom “People Magazine”. Schließlich ist Blake nach klassischen Schönlingen wie Dwayne Johnson, David Beckham oder Chris Hemsworth eine wirklich wohltuende Abwechslung – Wohlstands-Bäuchlein sei Dank. Für Verwirrung sorgt aber “Peoples” Begründung für die diesjährige Wahl. Blake sei “cool, selbstsicher und verführerisch” – und wir sind verwirrt. Meinen wir wirklich den gleichen Blake Shelton, den Country-Sänger mit der, wie er selbst sagt, Schwäche für frittierte Snacks?

Sogar Blake selbst räumt ein, dass ihn die Wahl überrascht habe. „Euch gehen wohl die Leute aus“, scherzte der Sänger und Juror der Castingsshow “The Voice” im Interview mit „People“. Doch seine Freundin, Sängerin Gwen Stefani, habe ihm gut zugeredet. „Hör mir zu, du würdest das bis an dein Lebensende bedauern, wenn du dieses Geschenk nicht annimmst und einfach den Moment lebst“, habe sie ihm eingeschärft, erzählt Blake.

Wir geben Gwen Stefani Recht – hätten aber trotzdem ein paar alternative Vorschläge für den Sexiest Man Alive. Welche, die noch eine Spur cooler sind als Blake Shelton. Vielleicht wären diese Herren ja dann was fürs nächste Jahr, liebes “People Magazine”?

Seth Rogen

Sobald wir Seth Rogen sehen, müssen wir Lachen. Zum Beispiel über seine Art, Instagram-Posts zu verfassen – selbst wenn es nur darum geht, dass ihm sein Passwort wieder eingefallen ist. Ja, Seth scheint im wahren Leben genauso witzig zu sein wie in seinen Filmen und auf der Bühne. Und Humor ist ja bekanntlich sexy.

Nick Fouquet

◾️⚫️▪️ ▪️⚫️◾️ #nickfouquet capturing our FW18-19 vibe

A post shared by Nick Fouquet (@nickfouquet) on

Nick Fouquet verkörpert die Kreativszene Kaliforniens wie kein anderer. Der Sohn des Modells Bernard Fouquet (unter anderem bekannt als der Vater in all den “Tommy Hilfiger”-Kampagnen) wuchs in Südfrankreich und Florida auf und zog 2008 nach Los Angeles. Mit seinen Hüten begeistert er mittlerweile sogar Stars wie Mick Jagger oder David Beckham. Noch dazu kann niemand mit so lässig mit seinen eigenen Kreationen für Fotos posen, wie Nick.

Gus Kenworthy

Matterhorny.

A post shared by gus kenworthy (@guskenworthy) on

Zugegeben, es ist nicht unbedingt cool, sich nackt im Schnee fotografieren zu lassen. So gesehen auf dem Instagram-Account des amerikanischen Freestyle-Skifahrers Gus Kenworthy. Richtig beeindruckend sind aber seine Stunts, die er zwischendrin immer wieder postet – selbstverständlich in voller Skimontour samt Helm. Nicht ohne Grund hat Gus bei den Olympischen Winterspielen in Sochi die Silbermedaille im Freestyle-Ski gewonnen. Und wenn Gus seinen Helm abgenommen hat, sieht er auch noch richtig gut aus.

Aziz Ansari

Shoutout to @mrporterlive. Interview and more pics online.

A post shared by @azizansari on

Wer Aziz Ansari in seiner Serie Master of None gesehen hat, weiß, warum er in dieser Liste auftaucht. Aziz ist nicht nur sehr witzig, sondern auch ein echtes Multitalent (er spielt die Hauptrolle in der Serie und auch Regisseur und Drehbuchautor von Master of None). Kein Wunder, dass er 2015 für einen Golden Globe nominiert war – more to come!

 

 

 

Andrea Zernial
No Comments

Post a Comment

Das ist bei den EMAs 2017 passiert Previous Post
Die besten Cremes gegen trockene Hände Next Post

Follow us on Instagram