Search:

Aaron Carter outet sich auf Twitter

Aaron Carter hat der Welt auf Twitter verraten, dass er bisexuell ist. Wir finden das nicht besonders skandalös, aber vorenthalten wollen wir es euch natürlich auch nicht.

So fresh and clean. About to finish my final songs for the album the studio. #staytuned #løvë

Ein Beitrag geteilt von Aaron Carter (@aaroncarter) am

Aaron Carter ist gerade erst dank einer Verhaftung wegen Marihuana Besitzes und dazugehörigen Bildern wieder auf unserem Radar gelandet. “Das ist aus dem kleinen Bruder von Nick geworden?” 😱 Ja. Er ist nicht mehr 13 und sitzt weichgezeichnet und singend im Baum. Deal with it. Stattdessen macht er – mittlerweile 29 Jahre alt –  eher Schlagzeilen mit Drogeneskapaden und Essstörungen. Nun sorgte ein Tweet aus seiner Feder für die Vermutung: Möglicherweise hat er auch gar keinen crush on you, sondern steht auf deinen Bruder. In seinem Post packt Aaron nämlich aus, dass er schon mit 13 realisiert hat, dass er auf Mädchen und Jungs steht. Seine Bisexualität hielt er bis jetzt allerdings geheim.

Mit Sicherheit ist es ein Schritt in die richtige Richtung, den Mut zu finden und offen über seine Sexualität zu sprechen. Für diesen Move bekommt Aaron also ausnahmsweise einen klaren Daumen nach oben. 👍👍👍

Hier könnt ihr den original Tweet lesen:

 

Turid Reinicke
No Comments

Post a Comment

Coming For <br>Christmas: Ein neues Album von Sia Previous Post
Sorry, Justin Bieber hat das lange T-Shirt NICHT erfunden ... Next Post

Follow us on Instagram