Search:

5 Tipps für natürlich lange Wimpern

Wir schätzen eine gute Mascara und haben auch gegen Wimpernverlängerungen nichts einzuwenden – aber nichts ist vergleichbar mit natürlich langen Wimpern. Damit ihr sicher sein könnt, dass eure Wimpern auch noch nach dem Abschminken dicht und schön sind, haben wir euch fünf Tipps für einen schönen Augenaufschlag zusammengestellt, die ihr wunderbar zu Hause anwenden könnt.

Text: The Zoe Report

 

Tipp 1: Bürstet eure Wimpern

Einer Haarbürste ähnlich, stimuliert eine Wimpernbürste die Follikel und fördert das Wimpernwachstum. Einige Bürstenstriche am Morgen und am Abend genügen um die Wimpernstruktur sichtbar zu verbessern.

Tipp 2: Tragt Rizinusöl auf

https://www.instagram.com/p/Bfp6GSslojs/?hl=de&taken-by=oui.id

 

Die Antioxidantien, die in Rizinusöl enthalten sind, fördern starke Wimpern und ihr Wachstum. Tragt das Öl mit einer (sauberen) Wimpernbürste auf und lasst seine Magie über Nacht den Rest erledigen, während ihr friedlich schlaft.

Tipp 3: Esst Nahrungsmittel, die eure Wimpern stärken

Glen Carrie

Es verhält sich mit den Wimpern so wie mit unserem Haar: Je gesünder ihr euch ernährt, desto länger, stärker und glänzender sind sie. Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Soja und Tofu, die reich an Proteinen sind, begünstigen schöne Wimpern. Außerdem wirken sich Eier, Fischöl, Kartoffeln und Tomaten positiv auf eure Wimpern aus, da sie Vitamin A und C beinhalten. Und auch die gute alte Avocado sorgt für schöne Lashes!

Tipp 4: Tragt Aloe Vera auf

Daniel Hansen

Aloe Vera ist prall gefüllt mit Nährstoffen, die euer Wimpernwachstum anregen. Die natürlichste und leichteste Form der Anwendung besteht darin, ein Aloe-Vera-Blatt aufzuschneiden und das darin enthaltende Gel ein- bis zweimal am Tag mit einer Wimpernbürste direkt auf eure Wimpern aufzutragen.

Tipp 5: Schminkt euch immer ab

Luca Iaconelli

Wir haben es schon oft gesagt, aber erinnern euch gern freundlich daran, euch vor dem Zubettgehen abzuschminken. Benutzt ein in Olivenöl getränktes Wattepad, um hartnäckige Mascara- und Eyeliner-Reste zu entfernen. Auf diesem Wege können die Poren über Nacht atmen und verstopfen nicht, was die Voraussetzung für ein gesundes Wimpernwachstum ist.

 

Andrea Zernial
No Comments

Post a Comment

Eine Insta-Challenge von Iris Apfel und Mode für Superheldinnen – die Fashion News der Woche Previous Post
So kriegt ihr Sonntags strahlende Haut für die ganze Woche Next Post

Follow us