Search:
fashion archives insta accounts mode

5 Fashion Archive, denen ihr auf Instagram folgen solltet

Instagram ist zu einer der besten Inspirationsquellen für Fashion geworden. Immer mehr Accounts dokumentieren hier die Geschichte der Mode und versorgen uns tagtäglich mit neuen Ideen für Outfits. Wir haben euch unsere 5 liebsten Archive zusammengestellt.

Dass die Mode sich ständig wiederholt, ist kein Geheimnis. Trotzdem wird mit jedem Revival die Fashion-Geschichte ein Stück weitergeschrieben. Gar nicht so leicht, bei dieser Fülle den Überblick über die Vergangenheit zu behalten. Zum Glück gibt es einige tolle Instagram-Accounts, die die besten Fashion-Momente der vergangenen Jahrzehnte Tag für Tag wiederaufleben lassen. Wir haben unsere 5 Lieblinge für euch zusammengestellt.

Tags & Threats

Zwischen all den artsy und crazy Fashion Archiven wirkt dieser Account mit seinem Fokus auf Streetwear von früher ziemlich fresh. Tags & Threats beschreibt sich selbst als „online vintage fashion archive“ und vereint eine gesunde Prise Trash mit unterhaltsamen Postings aus der Pop- und Markenkultur der 80er und 90er.

NYC 1999 #puma #knicks #newyork #1999

Ein Beitrag geteilt von Tags & Threads (@tagsandthreads) am

oneofa__kind

Jean Paul Gaultier Autumn-Winter 2001

Ein Beitrag geteilt von one of a kind (@oneofa___kind) am

Bei oneofa__kind ist der Name Programm. Denn die Betreiber dieses Channels geben sich wirklich Mühe, ausschließlich einzigartige, verrückte und künstlerische Kreationen zu posten. Wir wundern uns über die nur knappen 50.000 Follower und hoffen, dass der Account ab jetzt ein paar NYLON-Leserinnen mehr als Abonentinnen hat.

Hier gibt es zum Beispiel diese Neuinterpretation des Sonnenhuts zu entdecken:

Castelbajac SS 1991, a brim so wide it needed sleeves. 💞

Ein Beitrag geteilt von one of a kind (@oneofa___kind) am

Außerdem könnt ihr bei oneofa__kind das längste Haar der Welt bestaunen:

Xie Qiuping, longest hair in the world

Ein Beitrag geteilt von one of a kind (@oneofa___kind) am

Simplicitycity

RG @seanewyork

Ein von @ simplicitycity geteilter Beitrag am

Basics gehen bekanntlich immer. Aber Achtung: Nur weil es so heißt, ist dieses Styling nicht unbedingt einfacher in die Tat umgesetzt. Im Gegenteil: Mit cleanen Linien und dem einen Wow-Piece einen umwerfenden Look hinzubekommen, ist wahrscheinlich eine größere Herausforderung, als mit wilden Musterkombis zu klotzen. Trotzdem ist Basic unsterblich, das beweist der Account Simplicitycity. Hier findet ihr die cleansten Looks der Fashion-Geschichte und bekommt eine kleine Nachhilfestunde in Sachen Minimalismus.

Ein von @simplicitycity geteilter Beitrag am

Emporio Armani 1996

Ein von @ simplicitycity geteilter Beitrag am

VFILES

Taste the rainbow (💋 by @wiwien_jad)

Ein Beitrag geteilt von VFILES (@vfiles) am

Ihr sucht Styleinspiration, die so richtig knallt? Dann seid ihr beim Insta von VFILES genau richtig. Denn neben eigenen Kreationen des Labels gibt es hier viele verrückte Fashion-Moods mit 90’s Vibe. Die Regenbogen-Lippen sind da nur der Anfang…

Fire! 🔥🔥🔥 (Rp: @aminamuaddi)

Ein Beitrag geteilt von VFILES (@vfiles) am

@nasirmazhar FW14 💘 #foundonvfiles

Ein Beitrag geteilt von VFILES (@vfiles) am

AnOther Magazine

Das Magazin mit dem ironischen Namen kennt ihr vielleicht schon. Ganze 1 Millionen Abonnenten versorgt das britische AnOther Magazine über seinen IG-Account täglich mit einer gesunden Mischung aus Mode und Kunst. Eine sinnvolle Kombi, denn beide Welten gehören schließlich untrennbar zusammen. Die Beiträge zum Thema Fashion sind meist tolle Archivaufnahmen von classy oder verrückten Outfits aus vergangenen Zeiten.

Heatwave outfit idea c/o @thierrymugler_archives 💎

Ein Beitrag geteilt von AnOther Magazine (@anothermagazine) am

Nadja Preyer
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Get Ready: Die Bread&&Butter by Zalando 2018 Previous Post
Enter Your Kingdom: Das New Horizons Festival 2018 Next Post

Follow us